Wie Kunden unsere Bücher bewerten

Unser Angebot wird von unseren Lesern und Kunden mehrheitlich positiv bewertet. Sie finden deshalb keine sehr schlechten Bewertungen in grösserer Anzahl, weil wir dann solche Bücher aus unserem Angebot entfernen. Darüber hinaus achten wir durch unsere redaktionelle Auswahl auf sehr strenge Qualitätskriterien wie Aktualität, Schweiz-Bezug, Praxisorientierung, Autorenkompetenz und mehr.

Kritische Bewertungen entfernen wir nur dann, wenn sie angriffig, sehr unsachlich oder nachweisbar falsch sind. Alle anderen auch negative und kritische Kommentare lassen wir natürlich stehen und sollen das Gesamtbild zu einem Buch beziehungsweise Angebot objektiv widergeben.

Überdurchschnittlich gut schneiden die Werke aus dem PRAXIUM Verlag ab, was man auch bei der Anzahl der Bewertungen erkennt. Das Verlagsverzeichnis des Verlages können Sie hier als PDF herunterladen.

1 von 6

Das wohl beste Buch zum Thema

Wurde mir im Buchhandel empfohlen. Zurecht. Es ist ein Klasse-Buch mit Super-Formulierungen und vielen Anregungen für die Zeugnispraxis.

Zu theoretisch

Sicher fundiert und kompetent, für meinen Geschmack aber zu theoretisch.

Klassebuch!

Denke, es gibt kein aktuelleres Buch auf dem Markt zurzeit. Konsequenter Schweiz-Bezug, interessante Themen verständlich geschrieben und klar strukturiert. In jeder Beziehung empfehlenswert. Bekam den Tipp von einer Kollegin in einer HR-Ausbildung, der es sehr geholfen hat, auch auf die Prüfungsvorbereitung.

Tolle Sache

Ein Konzept, mit dem man wirklich etwas anfangen kann mit vielen hilfreichen Tipps zu Themen und vor allem auch Struktur. Nebenbei gibt es noch geballtes Kompakt-Know-how dazu, in 15 Minuten Wesentliches zur Digitalisierung zu erfahren.

Zu speziell

Das Buch ist mir zu theoretsich und zu eng gefasst. Anregungen und To do's für die Praxis hat es nur wenige und einige der Informationen sich nicht wirklich relevant. Schade zu einem Thema, das eigentlich ziemlich wichtig wäre.

Das Wichtigste kompakt zusammengefasst

Genau diese Art von Büchern liebe ich. Kein Blabla, Theorie nur das Nötigste, das Wesentliche auf einen Blick und Informationen so aufbereitet, dass man sie anwenden und umsetzen kann.

Sehr nützlich und weitergeholfen haben mir Konsequenzen und Folgen von Trennungen, Kündigungsgespräche, Musterbriefe und der Umgang mit Frustrationen und Aggressionen und natürlich die vielen Arbeitshilfen und Vorlagen, welche Bücher aus dem PRAXIUM Verlag immer haben.

Sehr hilfreich

War eine grosse Hilfe als ich plötzlich auf einen Schlag über 12 Zeugnisse schreiben musste. Viele Vorlagen, gute Formulierungen und hilfreiche Tipps, mit denen man etwas anfangen kann.

Hat mich nicht überzeugt

Hat gute Sachen dabei, die man auch anwenden kann. Ist mir aber ein wenig zu amerikanisch und oberflächlich.

Es gibt Besseres

Praxisbeispiele und Mustervorlagen sind ok, aktuelle Themen fehlen aber und Neues erfährt man auch nicht viel. Eher enttäuscht.

Schnell über das Wesentliche informiert

Interessant sind die verschiedenen Medienformen Arbeitshilfen, Checklisten und Mustertexte, Seminareempfehlungen, Top-Websites, Präsentationen und Youtube-Referate. Wer sich auf unterschiedliche Weise abwechslungsreich und schnell über ein Thema informieren möchte, ist mit dieser Toolbox bestens bedient. Einzig die Website-Empfehlungen könnten etwas besser sein.

Qualität und Nutzen haben mich überzeugt

Superformulierte und klar strukturierte Musterkonzepte. Kann man natürlich nur teilweise übernehmen. Geben aber dennoch viele Ideen, Anregungen und Hinweise, um professionelle und informative Konzepte zu erstellen. Zudem sind die Themen Employer Branding, Digitalisierung und Personalentwicklung natürlich sehr aktuell. Quasi als Zugabe erhält man noch kompaktes Know-how.

Sehr interessante Checklisten für die Personalarbeit

Viel interessantes und sorgfältig recherchiertes HR-Know-how auf einen Blick zu aktuellen und besonders auch relevanten Themen.

Praxisorientierte Kennzahlensammlung mit Hintergrundinformationen

Das Buch stellt eine grosse Auswahl von Personalkennzahlen und deren Interpretation einfach, kompakt und verständlich dar. Was mir besonders gut gefällt ist, dass es sich sehr leicht lesen lässt und alle wichtigen Themen behandelt. Hintergründe werden verständlich erläutert und konkrete Handlungshilfen und Fallbeispiele lockern die etwas trockene Materie gekonnt auf. Klare Kaufempfehlung!

Sehr hilfreiche Mustergespräche und Gesprächanlässe

Ein fundiertes Buch mit gut ausgewählten Gesprächsthemen, welches leicht lesbar ist und positiv wirkt. Guter Ratgeber, kompakt und ausführlich gleichzeitig. Die Mustergespräche enthalten viele gute Argumente und Entgegnungen, mit denen ich Gespräche nun viel souveräner und selbstsicherer führe. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Die Kunst richtig zu fragen – Klasse Praxisbuch für Einstellungsinterviews

Schon das Inhaltsverzeichnis zeigt wie stringent und logisch das Buch aufgebaut ist. Die Fragen zu wirklich einstellungsrelevanten Themenstellungen sind sehr gut kommentiert und teilweise wirkich neu und hochinteressant. Mit diesem Buch fand ich heraus, welche Fragestellungen für mein Unternehmen relevant sind, wie man Kandidaten gezielt aus der Reserve lockt, bei ungenauen oder zu knappen Antworten gezielt nachhackt und wie man den Wahrheitsgehalt von Antworten elegant überprüfen kann. Hätte etwas mehr Rechtsinformationen und psychologische Informationen erwartet.

Gefällt mir sehr gut

Wurde mir von mehreren Kolleginnen empfohlen. Und ich muss sagen: Fundiertes und strukturiertes Werk in aktueller Fassung. Eine grosse Hilfe, einerseits beim Schreiben von Zeugnissen, andererseits beim Entschlüsseln und Interpretieren. Die vorgefertigten Textbausteine und Musterrzeugnisse lassen sich leicht in der Praxis anwenden, zudem bietet das Buch viele Zusatzinformationen. Handwerkliche Berufe hat es leider nur wenige.

Das beste Buch zum Thema

Ein sehr kompetentes und informatives Buch mit zahlreichen Interviewfragen zu den verschiedensten Bereichen, die man bei einem Job-Interview erfragen möchte. Die beiliegende CD enthält alle Fragen und Arbeitshilfen wie vorbereitete Interview- und Auswertungsbögen, so dass man sich für seine Anforderung zügig seinen individuellen Fragebogen zusammenstellen kann. Tolle Arbeitserleichterung. Die Kurzkommentare zu den Bedeutungen der Fragen sind bei der Antwendung in der Interviewpraxis sehr hilfreich und verraten auch, welche Antworten von Berwerbern welche Bedeutung haben können.

Hilft übrigens auch Bewerbern, sich besser auf das, was an Fragen auf einen zukommen kann, besser vorzubereiten. Fazit: hervorragendes Buch. Eine tolle Unterstützung im Arbeitsalltag. Deshalb klare Kaufempfehlung!

Viele gute Musterzeugnisse

Selten ein Buch gelesen, das den Praxisanspruch dermassen konsequent einhält. Fragebögen in allen Varianten und Detaillierungsgraden, Beispiele für Beurteilungsskalen, Textbausteine für Leistungsformulierungen, Beurteilungsstrategien mit Fallbeispielen aus der Praxis, Mustervorlagen zur Kommunikation, Mustergespräche zur Beurteilung und Zielvereinbarung und und... Und dass alle Vorlagen inklusive Exceltools zur Analyse von Mitarbeiterbeurteilungen auch noch auf CD-ROM abrufbar sind, setzt das Pünktchen auf's i.

Sehr zufrieden

Selten ein Buch gelesen, das den Praxisanspruch dermassen konsequent einhält. Fragebögen in allen Varianten und Detaillierungsgraden, Beispiele für Beurteilungsskalen, Textbausteine für Leistungsformulierungen, Beurteilungsstrategien mit Fallbeispielen aus der Praxis, Mustervorlagen zur Kommunikation, Mustergespräche zur Beurteilung und Zielvereinbarung und und - genau solche Informationen wünschte ich mir.

Und dass alle Vorlagen inklusive Exceltools zur Analyse von Mitarbeiterbeurteilungen auch noch auf CD-ROM abrufbar sind, setzt das Pünktchen auf's i.

aktuell, umfassend und praxisnah

Kaufte mir das Buch für meine Ausbildung und bin sehr zufrieden damit. Vor allem die vielen Arbeitshilfen, Fallbeispiele, Mustervorlagen und Checklisten gefallen mir und machen meine Ausbildung auch interessanter und verständlicher.

Das beste Buch zum Thema

Wurde mir von einer Kollegin empfohlen. Und ich wurde nicht enttäuscht: Das Wichtigste kompakt und verständlich und mit vielen Beispielen aus der Praxis erklärt, eine Super-Reporting-Vorlage bei den kostenlosen Downloads, grosse Auswahl an Kennzahlen, Interpretationshilfen mit Formulierungen und mehr. Genau das was ich suchte!

Tolle und interessante Checklisten-Sammlung

Da steckt viel aktuelles und kompaktes Wissen drin, die Themen sind spannend und aktuell und die Einsatzmöglichkeiten gross, beispielsweise für Know-how-Konzentrate, Qualitätskontrollen, Ablaufprüfungen, Ideengeber und vieles mehr. Sorgfältig und mit viel Sinn für Qualität gemacht. Gratulation an Autor und Verlag!

Wirklich auf neuestem Stand

War zuerst skeptisch. Aber das Buch ist wirklich auf neuestem Stand. Das sieht man vor allem bei den wichtigen Themen wie beispielsweise Employer Branding, Recruting, Performance Management, Gehaltsmanagement, Recruiting-Apps und mehr. Der Kauf hat sich definitiv gelohnt.

Hat mich überzeugt

Viele konkrete Ideen, interessante neue Erkenntnisse und eine ganzheitliche Sicht. Vor allem die Bedeutung der Führungskräfte und Unternehmenskultur ist mir sehr viel bewusster geworden.

Super Neuauflage

Der Kauf der Neuauflage 2019 hat sich gelohnt. Verlag und Autor haben viel Mühe investiert, das Schweizer HR-Know-how auf einen wirklich neuen Stand mit interessanten und praxisrelevanten Themen zu bringen. Mich stört ein wenig, dass die Digitalisierung in einigen Kapiteln viel Platz einnimmt. Aber das Thema wird interessant und praxisnah behandelt. Interessant sind auch die neuen Vertiefungshinweisei ins Web mit sehr interessanten Links und auch Apps und Software.

Gearbeit hat der Verlag auch an einem neuen und frischeren Layout, was notwendig war. So ist das Buch auch deutlich lesefreundlicher geworden.

1 von 6
Zuletzt angesehen