Unternehmenskultur verstehen

Unternehmenskultur verstehen
74,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

  • 4938
  • Ab einem Bestellwert von CHF 138.00 von Werken aus dem PRAXIUM-Verlag schenken wir Ihnen einen Gutschein im Wert von CHF 20.00.
Unternehmenskulturen sind schwierig zu definieren, was denn ihre Eigenart ausmacht und durch... mehr

Unternehmenskulturen sind schwierig zu definieren, was denn ihre Eigenart ausmacht und durch welche konkreten Qualitäten sie sich letztlich auszeichnen. Wenn man einige wenige Gemeinsamkeiten oder Wesensmerkmale nennen müsste, könnte es das positive Menschenbild und der ehrliche Wille sein, die Herzen der Mitarbeiter mit Respekt und Wertschätzung für sich zu gewinnen und ihre Leistungen anzuerkennen – also vor allem soziale und emotionale Werte.

Das Ziel des Buches ist deshalb die Unternehmenskultur für alle Beteiligten verständlicher und zugänglicher zu machen. Sie sollte sichtbar und nachvollziehbar sein, damit die Teilnehmenden sich darin zurechtfinden. In unserem Verständnis wird die Unternehmenskultur von Menschen bestimmt. Sie kreieren die Eigenschaften des Produkts/ Dienstleistung, den Markt (Segment der Kundschaft) und die Infrastruktur. Im Verhalten lässt sich immer eine Haltung erkennen, die mit Werten beschrieben werden kann. Es ist der Sinn und Zweck der Organisation, der dadurch zum Ausdruck kommt. Eine Unternehmenskultur soll auch wirtschaftlich sein, sich jedoch keinen abstrakten Theorien und Handlungsanweisungen unterordnen, sondern über Erkenntnisse steuerbar sein.

Besonders erfolgreiche Unternehmen haben attraktive Unternehmenskulturen, die erfolgreiche Mitarbeiter anziehen, die erkennen lassen, für welche Werte sie einstehen, diese erlebbar machen und auch vorgelebt und praktiziert werden. Unternehmenskulturen sind wie Persönlichkeiten, sie haben entweder einen charismatischen, profilierten Charakter mit Prinzipien, authentischem und glaubwürdigem Verhalten und positiven Grundhaltungen – oder aber eine fade, negative und vom Mittelmass geprägte Persönlichkeit, die nicht wirklich wahrgenommen wird. Ähnlich verhält es sich mit Unternehmen, deren Charakter die Unternehmenskultur darstellt – und diese bedeutet Mitarbeitern mehr, als man gemeinhin annimmt.

Kultur ist Chefsache und die einzige Führungsaufgabe, die nicht delegiert werden kann. Ein klares Profil und Authentizität im Ausdruck nach Innen und Aussen repräsentieren den wirksamen Markenwert einer Unternehmung und verringern zudem nachweislich Kraft-, Energie- und Kontrollaufwand. Der Anspruch der Autoren für das Buch «Unternehmenskultur verstehen» ist:


- die Unternehmenskultur zu erklären, um sie zu verstehen
- die Wahrnehmung für die Unternehmenskultur zu schärfen
- die Bedeutung und den Nutzen der Unternehmenskultur aufzuzeigen
- die Zusammenhänge verständlich und nachvollziehbar darzustellen
- mit Beispielen aus der Praxis Glaubwürdigkeit zu hinterfragen
- über Erkenntnisse zu eigenen Rezepten anzuregen
- Hilfsmittel für die Steuerung der Unternehmenskultur zu zeigen
- Freude und Lust zu wecken, die eigene Unternehmenskultur zu gestalten
- als Inspirationsquelle und Nachschlagewerk zu dienen

 

Informieren Sie sich hier näher in einer Leseprobe des Buches mit dem kompletten Inhaltsverzeichnis

 

Unternehmenskultur verstehen
Hans R. Hässig | Roland F. Stoff
Verlag: Cosmos Verlag
ISBN: 978-3-85621-232-2
Erscheinungsjahr: 2015
Seiten: 230
Einbandart: Gebunden
 
Weiterführende Links zu "Unternehmenskultur verstehen"
  Hier gelangen Sie zum Inhaltsverzeichnis und zu einer Leseprobe mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unternehmenskultur verstehen"
13.01.2017

Gutes Fachbuch

Hat Tiefgang und viele gute Aussagen. Streckenweise ein bisschen theoretisch.

13.01.2017

Sehr interessant

Das Buch hat viel Substanz und bringt die Unternehmenskultur näher, vor allem auch, was man konkret dafür tun kann. Sehr lesenswert.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen