Touch. Point. Sieg.

Touch. Point. Sieg.
39,90 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

  • 48395
  • Ab einem Bestellwert von CHF 138.00 von Werken aus dem PRAXIUM-Verlag schenken wir Ihnen einen Gutschein im Wert von CHF 20.00.
Früher war alles so einfach und schön überschaubar. Man telefonierte miteinander oder traf sich... mehr

Früher war alles so einfach und schön überschaubar. Man telefonierte miteinander oder traf sich für ein Gespräch im Cafe. Doch heute wird gesimst, mit Skype gechattet, in Facebook gepostet, mit WhatsApp Fotos versandt, bei Youtube das neueste Filmchen zur gestrigen Party hochgeladen - und manchen Zeitgenossen ist ihr iPhone lieber geworden als ihr Freundeskreis. Wir beginnen immer mehr mit Leuten, Arbeitskollegen und Geschäftspartnern aus einer digitalen Parallelwelt zu reden: mit Freunden auf Displays oder mit Geschäftspartnern per Videokonferenz am anderen Ende der Welt.

Eine neue Ära der Kommunikation

Wir stehen vor einer ganz neuen Ära der Kommunikation: Wir reden mit digitalen Assistenten, Robotern und digitalisierten Maschinen, die uns nicht nur Informationen, sondern auch Befehle geben und unsere Verhaltensweisen nicht nur immer mehr steuern sondern auch prognostizieren. Computern vertrauen wir schon bald mehr als Menschen. Früher hat sich das schlechte Gewissen bei uns gemeldet, heute tun dies Selftracking-Armbänder und Apps, von denen wir uns nicht nur beobachten, sondern auch vermessen lassen. Auch im HR beginnen Analysen, Bewertungsverfahren, sich abzeichnende Trends und Algorithmen und Big Data Systeme Fuss zu fassen.

Die Intelligenz wird neu verteilt

Die Intelligenz wird von vielen unbemerkt neu verteilt: Computer übernehmen die gut definierbaren Jobs mit algorithmisch zerlegbaren Tätigkeiten, Menschen übernehmen alles, was vage, schwer zu definieren und komplex ist. Die zwischenmenschliche Kommunikation findet über das Handy statt; die Arbeit ist durchzogen von digitalen Werkzeugen; Ärzte verstehen unseren Körper nur noch aufgrund digitaler Diagnose-Apparaturen; Reisen buchen wir im Netz, Fotos machen wir mit unseren Smartphones und schicken sie ins Netz und auch Autos fahren nur noch dank digitaler Technologie. Auch hier stehen die grossen Umwälzungen noch bevor, Stichwort Internet der Dinge.

Die digitale Transformation, die mit einer hohen Geschwindigkeit auf uns zurollt, wird die Art und Weise, wie wir leben, kommunizieren und arbeiten, völlig verändern und umkrempeln. Davon ist auch das HR in mannigfacher Weise betroffen, beispielsweise was die Kommunikation mit Mitarbeitern und Businesspartnern, Aktivitäten in der Personalentwicklung, die Unternehmenskommunikation, die Rekrutierung und das Personalmarketing als Ganzes und viele Bereiche mehr betrifft.

Erfolgsstrategien für eine sich verändende Businesswelt

Mit welchen Erfolgsstrategien sich die Anbieter für diese veränderte Businesswelt fit machen können, zeigt die mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin Anne M. Schüller in ihrem neuen Buch Touch.Point.Sieg: Kommunikation in Zeiten der digitalen Transformation. Ihre wohl wichtigste Schlussfolgerung lautet: Die wahren kommunikativen Erfolge finden jenseits von Big Data und Algorithmen statt. Nicht Analytics und Mathematik, sondern Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen führen gerade in durchdigitalisierten Zeiten zum Ziel und gewinnen mehr an Bedeutung. KI-Systeme kennen keine emotionale Intelligenz, Robotern sind Empathie fremd und eine Gesprächsatmosphäre oder Stimmung in einem Team können sie ebenso wenig erfassen.

Wie man die digitale Transformation meistert

Der Inhalt des Buches ist, immer mit Blick auf die fortschreitende Digitalisierung, einerseits strategisch, andererseits sehr operativ, also randvoll mit praktischen Tipps und Erfolgsstrategien, die auch für das HR von Interesse sind. Der erste Teil mit dem Titel „Touch“ verrät, wie man Kunden und damit auch Mitarbeiter emotional „berühren“ und Kommunikation multisensorisch aufladen, indem Sie die neuesten Erkenntnisse der Gehirn- und Verhaltensforschung nutzen.

Im zweiten Teil „Point“ wird gezeigt, wie Sie die kommunikativen „Touchpoints“, die sich während einer Customer Journey zwischen Anbieter und Kunde – und in ähnlicher Weise auch zwischen dem Recruiter und Stellensuchenden - ergeben, analysieren und optimieren. Der mit „Sieg“ überschriebene dritte Teil zeigt eine Fülle Erfolg versprechender, kommunikativer Wege in die digitale Zukunft. Pointiert, unterhaltsam und verständlich geschrieben ist Touch.Point.Sieg für alle Unternehmer, HR-Professionals und interessierte Führungskräfte und Mitarbeiter ein nützlicher Wegweiser, um die gewaltigen Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern, die auf uns alle zukommen.

Wir empfehlen dieses Buch allen an der Thematik Interessierten nahezu als Pflichtlektüre, um sich nicht nur auf die kommenden digitalen Umwälzungen vorzubereiten, sondern auch Instrumente, Methoden und Kompetenzen zu erarbeiten, um damit umgehen und - vor allem - die digitale Transformation mitgestalten und auch kritisch beeinflussen zu können.

 

Die Autorin
Anne M. Schüller ist Managementdenker, Keynote-Speaker, Bestsellerautorin und Businesscoach. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als Europas führende Expertin für Touchpoint Management, Kundenloyalität und Empfehlungsmarketing. Sie zählt zu den gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum und ist Gastdozentin an mehreren Hochschulen. Ihre Bücher Touchpoints und Das Touchpoint-Unternehmen wurden mehrfach ausgezeichnet.

 

Anne M. Schüller
Touch. Point. Sieg.
Erschienen im Gabal Verlag

380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-86936-694-4

 

Weiterführende Links zu "Touch. Point. Sieg."
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Touch. Point. Sieg."
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe

Dieser Artikel erscheint am 10. Oktober 2017

59,00 CHF
Radikal führen Radikal führen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

35,00 CHF
Streitpunkt Arbeitszeugnis Streitpunkt Arbeitszeugnis

Lieferzeit 1 Woche

48,00 CHF
Der Schweizer Arbeitsvertrag Der Schweizer Arbeitsvertrag

Lieferzeit 1 Woche

79,00 CHF
Erfolgreiche Personalgewinnung und Personalauswahl Erfolgreiche Personalgewinnung

Lieferzeit sofort

38,00 CHF 59,00 CHF
Psychologie der Menschenführung Psychologie der Menschenführung

Lieferzeit 1 Woche

59,00 CHF
Lern- und Bildungsmethoden in der Personalentwicklung Lern- und Bildungsmethoden in der Personalentwicklung

Lieferzeit sofort

29,90 CHF 59,00 CHF
Arbeitszeugnis-Bundle zum Vorzugspreis Arbeitszeugnis-Bundle zum Vorzugspreis

Lieferzeit sofort

98,00 CHF 128,00 CHF
Ratgeber zum Schweizer Arbeitsrecht Ratgeber zum Schweizer Arbeitsrecht

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

59,00 CHF
Das Psychologie-Buch Das Psychologie-Buch

Lieferzeit 1 Woche

38,90 CHF
Leitfaden für Mitarbeitergespräche Leitfaden für Mitarbeitergespräche

Lieferzeit sofort

38,00 CHF 69,00 CHF
Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 69,00 CHF
Zuletzt angesehen