Stellenanzeigen wirksam und erfolgreich formulieren

Recruiting Stellenanzeigen
48,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit sofort

  • 38564
  • Ab einem Bestellwert von CHF 138.00 von Werken aus dem PRAXIUM-Verlag schenken wir Ihnen einen Gutschein im Wert von CHF 20.00.
  "Wir sind der grösste Hersteller im Bereich XY und absoluter Weltmarktführer. Unser... mehr

"Wir sind der grösste Hersteller im Bereich XY und absoluter Weltmarktführer. Unser Kandidat soll flexibel, belastbar, teamfähig und kreativ sein. Wir bieten ein zeitgemässes Salär und die gewohnten Sozialleistungen." Das sind einige Formulierungsbeispiele aus Stellenanzeigen, wie wir ihnen täglich in Zeitungen und Jobportalen begegnen. Kaum eine andere Anzeigenform ist derart uniform, austauschbar und oft ohne Substanz und Informationswert wie die Stellenanzeige.

Dabei geht es beim personalsuchenden Unternehmen und beim Bewerber um jeweils sehr viel. Auf Unternehmensseite verursachen Stellenbesetzungen im Allgemeinen und falsche Besetzungen im Besonderen hohe Kosten. Und noch bedeutsamer: Die richtigen Mitarbeiter am richtigen Ort für die Erreichung der richtigen Ziele zu haben, ist eine der wichtigsten Komponenten des Unternehmenserfolges. Und beim Bewerber ist der Bewerbungsaufwand oft recht hoch und die Informationsgrundlagen für einen Stellenentscheid sind von grösster Bedeutung.

Und: lassische Stellenanzeigen sind auch im Facebook- und Social Media-Zeitalter nach wie vor der wichtigste Kommunikationskanal zum Bewerber und ein Kernstück des Recruitings. Das ergeben auch neuere Befragungen immer wieder. Voraussetzung ist allerdings, dass potenzielle Mitarbeiter nicht mit Standard-Floskeln und stereotypen Aussagen abgespeist werden, sondern mit gehaltvollen, konkreten und aussagekräftigen Stelleninformationen und Anforderungen.

Vielfältige Aufgaben von Stellenanzeigen
Hinzu kommt, dass Stellenanzeigen heutzutage nicht mehr nur allein der Personalgewinnung dienen. Sie tragen wesentlich zum Arbeitgeber-Image bei, präsentieren das Unternehmen in der Öffentlichkeit und bei allen Marktpartnern und beweisen und bestätigen Mitarbeitern, dass sie am richtigen Ort – sprich bei einem attraktiven und modernen Arbeitgeber – arbeiten. Stellenanzeigen sind ein Teil des Corporate Publishing, also der ganzheitlichen Unternehmenskommunikation geworden und sollten daher zahlreichen Anforderungen entsprechen. Und online gibt es immer mehr Möglichkeiten der Präsenz von Online-Jobbörsen über eigene Karrierewebsites bis zu Social Media-Plattformen.

Dieses Buch gibt zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen für wirksame und erfolgreiche Stellenanzeigen. Im Mittelpunkt stehen Formulierungsbausteine, denn der Erfolg einer Stellenanzeige hängt von Text und Sprache ab – das Wort steht nach wie vor im Mittelpunkt und nicht das tolle Design oder das coole Firmenlogo. Ebenso behandelt werden Struktur und Aufbau, Informationsgrundlagen, Mediaplanung und Medienwahl, Informationsgehalt, Platzierung von Stellenanzeigen im Internet und Anforderungen an die eigene Personalwebsite – um nur einige Beispiele zu nennen. Stellenanzeigen formulieren ist keine leichte Aufgabe. Wie formuliert man Stellenanzeigen attraktiv, unverwechselbar, ansprechend und informativ? Wie baut man sie auf, wie integriert man die Unternehmenskultur und wie formuliert man Anforderungen exakt und spannend?

Heutige Funktionen von Stellenanzeigen
Stellenanzeigen dienen heutzutage nicht mehr nur allein der Personalgewinnung dienen. Sie tragen wesentlich zum Employer Branding bei, präsentieren das Unternehmen in der Öffentlichkeit und bei allen Marktpartnern und beweisen und bestätigen Mitarbeitern, dass sie am richtigen Ort – sprich bei einem attraktiven und modernen Arbeitgeber – arbeiten. Sie sind ein Teil der ganzheitlichen Unternehmenskommunikation geworden und sollten daher zahlreichen Anforderungen entsprechen. Und online gibt es immer mehr Möglichkeiten der Präsenz von Online-Jobbörsen über eigene Karrierewebsites bis zu Social Media-Plattformen. Auch darauf geht dieses aktuell gehaltene Buch ein.

Praxisinformationen rund um Stellenanzeigen
In diesem Buch erfährt man, wie eine Jobanzeige strukturiert ist, welche Funktionen sie erfüllt, welches die wichtigsten Informationen sind und wie man die richtigen Bewerbergruppen anspricht. Ebenso behandelt werden Struktur und Aufbau, Informationsgrundlagen, Mediaplanung und Medienwahl, Informationsgehalt, Platzierung im Internet und Anforderungen an die eigene Personal-Website - um nur einige Beispiele zu nennen. Ebenso behandelt werden Struktur und Aufbau, Informationsgrundlagen, Mediaplanung und Medienwahl, Informationsgehalt, Platzierung im Internet und Anforderungen an die eigene Personalwebsite – um nur einige Beispiele zu nennen.

Zahlreiche Textbausteine für attraktive Formulierungen
Im Mittelpunkt steht eine grosse Auswahl an Formulierungsideen für eine gezielte und attraktive Ansprache. Mit den fertig formulierten Textbausteinen können Sie einfach und schnell treffende Formulierungen übernehmen und so ein Stelleninserat stil- und sprachsicher verfassen. Die Textbausteine enthalten eigenständige und unkonventionelle Formulierungsideen, um die wirklich gewünschten und qualifizierten Bewerber anzusprechen.

Darüber hinaus hebt man sich auch von der teilweise uniformen Anzeigensprache ab und positioniert die ausgeschriebene Stelle und das Unternehmen klar. Die Bausteine sind unterteilt in Berufsgruppen und Funktionen und Anzeigenelemente wie Headline, Arbeitgeber-Informationen, Stellenbeschreibung, Anforderungsprofil, Stellennutzen, Kontaktnahme und mehr.

Alle Arbeitshilfen auch auf CD-ROM - inkl. Excel-Tools
Diverse Exceltools zur Planung, Analyse und Verwaltung von Anzeigen helfen Zeit sparen und Fehler vermeiden: Einige Beispiele: Mediaplan für Personalsuche, Berechnung von Stellenanzeigenkosten, Budgetierung von Rekrutierungskosten und ein Formular zur Aufgabe von Stellenanzeigen. Alle Formulare, Arbeitshilfen und Textbausteine des Buches sind ebenfalls auf der CD-ROM enthalten.

 

  • Anforderungen und Aufgaben von Anzeigen
  • Aufbau, Ablauf und Mediaplanung
  • Aufbau und Elemente
  • Aufbau und Struktur der klassischen Anzeige
  • Informationselemente einer Stellenanzeige
  • Ablauf bei Erstellung und Aufgabe
  • Wirksame und gute Formulieren
  • Headlines und Kurzportraits
  • Informationen zum Unternehmen
  • Das Employer Branding
  • Anforderungsprofile
  • Erwartungen und Leistungen des Arbeitgebers
  • Spezielle Rubriken und Informationsblöcke
  • Stellenanzeigen in Facebook und Social Media

 

Wir möchten Sie über die bei uns angebotenen Bücher kritisch und objektiv informieren. Der Autor hält seine Ratschläge bezüglich guter Formulierungen, etwa was unnötige Füllsätze oder langatmige wenig konzise Formulierungen betrifft, selbst leider nicht immer ein. Zudem ist die eine oder andere Formulierung oder Headline an mehreren Orten vorhanden, was störend ist. Man kann über diese Schwächen angesichts der vielen Praxistipps und wirklich innovativen und präzisen Formulierungen mit neuen und frischen Ideen allerdings hinweg sehen. Mehr zum Buch "Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen" hier.

 

  1. Sie von uniformen und eintönigen Stellenanzeigen wegkommen möchten
  2. Sie erfolgreichere, konkretere, ansprechendere und präzisere Stellenanzeigen verfassen möchten
  3. Sie neue, innovative und unkonventionelle Anzeigentexte erstrebenswert finden
  4. es genau die von Ihnen gewünschten Kandidaten sein sollen, die Ihre Stellenanzeigen auch lesen und sich dann bewerben

 

Kurt Simmen
Stellenanzeigen wirksam und erfolgreiche formulieren
Mit CD-ROM und allen Anzeigentexten
Umfang: 245 Seiten
ISBN: 978-3-9523894-9-2 
Preis Fr. 48.00

Weiterführende Links zu "Stellenanzeigen wirksam und erfolgreich formulieren"
    Stellenanzeigen wirksam und erfolgreich formulieren  ... mehr

 

 

Stellenanzeigen wirksam und erfolgreich formulieren

 

Anforderungen und Aufgaben von Stellenanzeigen
Die Relevanz von Stellenanzeigen in der Personalgewinnung
Hybridanzeigen: Image- und Stellenanzeige
Employer Branding und Stellenanzeige
Weitere Funktionen der Stellenanzeigen
Stellenanzeigen wirksam und aussagekräftig formulieren
Die Hauptanforderungen an eine Stellenanzeige
Interpretationen von Lesern von Stellenanzeigen
Kreativität und Ideen bei Stellenanzeigen

Ablauf und Mediaplanung
Aufbau und Elemente einer Stellenanzeige
Gestaltung und Struktur von Stellenanzeigen
Aufbau und Struktur einer Stellenanzeige
Ablauf bei Erstellung und Aufgabe einer Stellenanzeige
Mediaplanung und Suchformen
Interne Stellenausschreibungen
Weitere traditionelle Suchformen in Kürze
Der Medienmix bei Stellensuche und Stellenanzeigen
Ein Fallbeispiel aus der Praxis
Weitere Aufgaben und Möglichkeiten
Praxis- und Fallbeispiel eines Mediaplans
Erfolgskontrolle einer Stellenanzeige
Die Elemente einer Stellenanzeige
Die Information über den Arbeitgeber
Die Stellenbezeichnung
Englischsprachige Stellenbezeichnungen
Das Anforderungsprofil des Bewerbers
Der Wert eines Anforderungsprofils
Muster eines Anforderungsprofils
Das Angebot des Arbeitgebers
Was Bewerber an Stellenanzeigen-Informationen interessiert
Stellenbeschreibung: Kundendienst-Mitarbeiterin
Tabellarische Stellenbeschreibung
Interessante Arbeitgeber-Leistungen
Art und Aufforderung der Kontaktnahme

Das Formulieren von Stellenanzeigen
Umschreibung von Hauptanforderungen
Sprachliche Dos and Don'ts von Stellenanzeigen
Kommunikativer Aufbau einer Stellenanzeige
Checkliste für variantenreichere Begriffsverwendung
Informationen zum Unternehmen
Formulierung und Inhalte von Anforderungen
Realistische Anforderungen
Formulierungsbeispiele für Soft Skills
Sprachliche Qualitätskontrolle einer Stellenanzeige

Stellenanzeigen und HR-Präsenz im Internet
Bedeutung und Stellenwert des E-Recruitings
Online-Bewerbermanagement
Der Einsatz von Social Media
Business-Netzwerke
Anteile der Recruitingkanal-Nutzung
Stelleninserat im Verbund mit dem Internet
Web-Stellenanzeigen onlinegerecht verfassen
Anforderungen an Stellenanzeigen in Online-Medien
Stellenanzeigen in Onlineplattformen
Anforderungen an Karriere- und HR-Websites
Die virtuelle Visitenkarte
Authentizität und interessante Inhalte

Lesefreundlichkeit von Online-Stellenanzeigen
Aufbau und Struktur von Online-Texten
Anregungen und Angebotsmöglichkeiten
Innovative Zusatzmöglichkeiten der Internetnutzung
Umfang und Form der Personalsuche im Internet
Nutzung und Stellenanzeigen in Online-Jobbörsen
Das Auffinden von Stellenanzeigen im Internet
Qualitätsbeurteilung einer Stellenplattform
Textbausteine und Formulierungshilfen

Headlines und Kurzporträts
Konventionelle Headlines und Kurzporträts
Unkonventionelle Headlines und Kurzporträts
Informationen zum Unternehmen
Konventionelle Unternehmensinformationen
Unkonventionelle Unternehmensinformationen

Stellenprofile
Buchhaltung und Finanzen
Marketing und Product Management
Human Resource Management
Office Management
Weitere Funktionen
Anforderungsprofile
Führungskräfte
Finanzen
Marketing
Human Ressource Management
Informatik
Sachbearbeitung und Administration
Weitere Funktionen
Unkonventionelle Anforderungsprofile
Erwartungen und Leistungen des Arbeitgebers
Spezielle Rubriken und Informationsblöcke
Weiterentwicklung
Motivation und Team
Unternehmenskultur
Führung und Leistung
Markt- und Kundenorientierung
Motivation und Arbeitsmoral
Soft Skills und Sozialkompetenzen
Art und Aufforderung der Kontaktaufnahme
Konventionelle Kontaktaufnahmebausteine
Unkonventionelle Bausteine zur Kontaktaufnahme

Arbeitshilfen und Formulare zur Stellenbesetzung
Kontrollblatt Behandlung von Bewerbungsunterlagen
Ablaufraster einer Stellenbesetzung
Klärung von Fragen aus Bewerbungsunterlagen
Fragen aus Bewerbungsunterlagen
Interviewblatt Kurzform
Bewerbungsunterlagen-Beurteilung
Terminfahrplan für Interviews
Formular für eine Interview-Frageliste
Interview-Notizblatt für Spontaneindrücke
Vorbereitungsblatt für Interviews
Klärung von Fragen durch Linienvorgesetzten
Dokumentations- und Präsentationsmaterial
Formular für Vorentscheidung/Empfehlung
Beurteilungsformular zu Persönlichkeitsfaktoren
Formular für das Vorgehen nach dem Interview
Grobvergleich von Kandidaten
Muster "Begründung einer Einstellungsentscheidung"
Formular Auswertung eines Vorstellungsgespräches
Word-Tipps zum Verarbeiten von Stellenanzeigen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stellenanzeigen wirksam und erfolgreich formulieren"
24.02.2017

Gut und hilfreich

Viel Neues und originelle Ideen, die man anwenden kann und womit man sich gut abhebt vom Einerlei der Stellenanzeigen. Kann ich allen empfehlen, die mit Stellenanzeigen zu tun haben und neue frische Ideen schätzen.

24.12.2016

Ein Weg zu besseren Stellenanzeigen

Da hat es wirklich neue Ideen, die frischen Wind bringen und interessante Anregungen. Vor allem wird die Thematik auch sehr ganzheitlich behandelt und die CD-ROM gestattet ein schnelles und einfaches Umsetzen und Übernehmen. Manchmal schiesst der Autor ein wenig über das Ziel hinaus mit Originalität, aber angesichts der vielen wertvollen Anregungen schaut man gerne darüber hinweg. Etwas zu wünschen übrig lässt der Aufbau und die zuweilen weitschweifigen Formulierungen.

24.12.2016

Viele Mustertexte mit wirklich guten Formulierungen

Die vielen Mustertexte sind wirklich eine grosse Hilfe und zeigen neue Informationsmöglichkeiten und ausgefeilte und interessante Formulierungen. Ein Muss für alle, die Stellenanzeigen texten und endlich mal ein wenig Abwechslung und gute Ideen wünschen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 69,00 CHF
Erfolgreiche Personalgewinnung und Personalauswahl Erfolgreiche Personalgewinnung

Lieferzeit sofort

56,00 CHF 69,00 CHF
Zeugnisterstellung für Führungskräfte Arbeitszeugnis Zeugniserstellung für Führungskräfte

Lieferzeit sofort

59,00 CHF
Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 69,00 CHF
Erfolgreiche Personalgewinnung und Personalauswahl Erfolgreiche Personalgewinnung

Lieferzeit sofort

56,00 CHF 69,00 CHF
Ratgeber zum Schweizer Arbeitsrecht Ratgeber zum Schweizer Arbeitsrecht

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

59,00 CHF
Praxisratgeber zur Personalentwicklung Weiterbildung Ratgeber zur Personalentwicklung

Lieferzeit sofort

69,00 CHF
Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen

Lieferzeit sofort

56,00 CHF 69,00 CHF
Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit

Lieferzeit sofort

56,00 CHF 69,00 CHF
Das Lohnbuch 2017 Das Lohnbuch 2017

Lieferzeit 1 Woche

75,00 CHF
Erfolgreich in der ersten Chefposition Erfolgreich in der ersten Chefposition

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 59,00 CHF
Mitarbeiterbefragungen Praxishandbuch Mitarbeiterbefragungen

Lieferzeit sofort

59,00 CHF
Leitfaden für Mitarbeitergespräche Leitfaden für Mitarbeitergespräche

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 69,00 CHF
Bundle Personalmanagement-Know-how Bundle Personalmanagement-Know-how

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 62,00 CHF
Die verblüffende Macht der Sprache Die verblüffende Macht der Sprache

Lieferzeit ca. 5 Tage

48,00 CHF
Bundle Lohnbuch 2017 + Handbuch zum Gehaltsmanagement Bundle Lohnbuch 2017 + Handbuch zum Gehaltsmanagement

Lieferzeit 1 Woche

113,00 CHF 144,00 CHF
CD-ROM-Inhalte von drei PRAXIUM-Werken CD-ROM-Inhalte von drei PRAXIUM-Werken

Lieferzeit sofort

125,00 CHF
Personalmanagement Personalmanagement

Lieferzeit 1 Woche

69,00 CHF
Lern- und Bildungsmethoden in der Personalentwicklung Lern- und Bildungsmethoden in der Personalentwicklung

Lieferzeit sofort

29,90 CHF 59,00 CHF
Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen Mitarbeiterbeurteilungs-Bundle zum Spezialpreis

Lieferzeit sofort

108,00 CHF 128,00 CHF
Arbeitszeugnis-Bundle zum Vorzugspreis Arbeitszeugnis-Bundle zum Vorzugspreis

Lieferzeit sofort

108,00 CHF 128,00 CHF
Change Management für Dummies Change Management für Dummies

Lieferzeit 1 Woche

39,00 CHF
Zuletzt angesehen