Seminare und Kurse zum Personalmanagement

Sie möchten wissen, welche Seminaranbieter im Personalwesen es gibt und wo sie Kurse zur Personalarbeit finden, die auf Ihren Wissensstand und Ihre Bedürfnisse bzw. Aus- und Weiterbildungsziele ausgerichtet sind? Bücher wie wir bei hrmbooks.ch sie haben, sind oft eine gute Ergänzung oder Vertiefung zu einem Personal-Seminar oder beleuchten ein Thema aus einem Personalkurs detaillierter und praxisgerechter. Und bedenken Sie, Bücher haben Sie stets im Zugriff, Seminare geraten (leider) oft schnell in Vergessenheit oder Seminarordner setzen Staub an.

Nun aber genug des Plädoyers für HR Bücher :-) Es geht hier um HR Seminare. Wir haben die qualitativ besten Seminar- und Kursanbieter zum Personalmanagement recherchiert und stellen ihnen diese hier kurz und bündig vor.

So können Sie Grundlagen auffrischen, spezifische Fachinhalte und HR-Themenbereiche vertiefen oder sich neue Kompetenzen aneignen oder vorhandene erweitern. Die hier vorgestellten HR-Seminare und Kurse vermitteln Ihnen nebst aktuellem Praxiswissen auch viele Impulse und neue Anregungen für Ihren HR-Berufsalltag. Komfortabel ist, dass Sie alle Links immer direkt zum Human Resource Management Bereich führen. Und: Dies sind keine bezahlten Link-Anzeigen, sondern von uns recherchierte und qualitätsgeprüfte Anbieter.

 

Seminare und Kurse zum Personalmanagement auf einen Blick


ZFU

Ein etablierter Seminaranbieter mit Seminaren, Lehrgängen, Tagungen und Networking Events mit eher anspruchsvollen Themen für das erfahrene und strategische HR Management.

Mehr Informationen zum HR Management hier.

 


 

KVZ Weiterbildung

Das Institut bietet zahlreiche Kurse an, welche viele HR-Themenbereiche abdecken vom Employer Branding über die Arbeitspsychologie bis zur Digitalisierung. Stärke: Grosse Auswahl.

Mehr Informationen hier

 


 

Fachhochschule Nordwestschweiz

Verschiedene Seminare und Weitebildungsveranstaltungen bis zu MAS Masterstudiengängen. Stärke: Ein besonders kompetenter Anbieter mit ausgewiesenen Experten und Weiterbildungserfahrung.

Mehr Informationen hier

 


 

seminar.ch

Grosses Seminarangebot zu vielen auch speziellen HR-Seminaren mit Daten und Preisen. Stärke: Anbieter-Datenbank, geeignet für ausführliche Recherchen und spezielle Themen.

Mehr Informationen hier

 


 

WEKA Business Media AG

Seminare und Kongresse zu vielen HR-Themen, vor allem im Arbeitsrecht. Stärke: Breites Themenspektrum und Contenterfahrung als Verlag.

Mehr Informationen hier.

 


 

Migros Clubschule

Zahlreiche Angebote auch zu Aus- und Weiterbildung wie der HR Fachfrau zu günstigen Preisen, gut geeignet für Starter oder für einen Gesamtüberblick.

Mehr Informationen hier

 


 

ZGP

Reichhaltiges Angebot an HR-Seminaren von ausgewiesenen HR-Experten zu sehr vielen Themen. ZGP ist der Zürcher- und Swiss HR der schweizerische Dachverband für HR-Fach- und Berufsleute.

Mehr Informationen hier

 


 

zweistunden.ch

Interessantes Angebot von preiswerten Kurzseminaren, auch zu Leadership-Themen und anderen intessanten und aktuellen Themen.

Mehr Informationen hier

 


 

Arbeitsrechts-Seminare

Gregor Ruh vom Büro für Arbeitsrecht ist ein bekannter Arbeitsrechts-Experte, der Publikationen und einen Lehrgangsordner zum Thema herausgibt, aber auch Seminare anbietet.

Mehr Informationen hier

 


 

hrm4you

Ein interessanter und preiswerter Tages- und Praxiskurs zum Personalwesen, sehr gut geeignet für einen Gesamtüberblick und zur Aneigung von praxisrelevantem operativem HR Know-how.

Mehr Infomationen hier

 


 

 

Online-Kurse zum Human Resource Management

Auch E-Learning ist ein Weg. Udemy ist eine globale Plattform für Online-Kurse, auf der engagierte Experten über 50.000 Kurse anbieten. Es sind auch zum Human Resource Management aktuelle, spannende und vor allem preiswerte Themen dabei. Mehr Informationen hier.

 


 

Youtube und Webinare - für kostenlose Personal-Seminare und HR-Kurse

Es gibt verschiedenste Lern- und Vermittlungsformen wie Videobeiträge und Webninare, die von Vorträgen und Referaten über Anwendungdemonstrationen bis zu Workshop-Auszügen reichen. Wer gute Englischkenntnisse hat, kann mit internationalen Beiträgen noch mehr profitieren, da sich dann das Angebot auch zu sehr speziellen Themen vervielfacht. Zuweilen bietet Youtube auch Untertitel in deutscher Sprache. Die Sucheingabe von Personalwesen, Personalarbeit, Personalmanagemt Human Resource Management und dem Kanal wie Seminar, Kurs, Webinar, Workshop, Referat führt in der Regl zu guten Resultaten mit der gewünwchten Form der Know-how-Vermittlung. Auch die Suche über bekannte Experten, Buchautoren, Wissenschaftler und Opinion Leaders ist natürliich je nach Bedürfnis und HR-Themenbereich auch interessant.

Auch der Gebrauch von Youtube Suggest (Youtube schlägt nach Eingabe des ersten Suchbegriffes selber jene Themen vor, nach denen am häufigsten gesucht wird), ist ein interessanter Weg, sich inspirieren zu lassen. Als Beispiel schlägt Google beim Begriff Personalentwicklung diese Themenbereiche vor:

  • personalentwicklung instrumente referat
  • personalentwicklung einfach erklärt
  • personalentwicklung 4.0
  • personalentwicklung massnahmen
  • personalentwicklung konzept und mehr.


Bei der Eingabe von personalmanagement seminar ergibt Youtube beispielsweise über 700 Suchtreffer und selbst bei einer eingeengten Suche wie bewerbermanagement seminar immer noch 40 Meldungen. Die Suche nach workshop active sourcing ergibt dann über 700 Angebote, weil hier auch englischsprachige darunter sind. Unter dem Navigationspunkt Filter - Relevanz kann man die Suche unter anderen Kriterien eingrenzen nach

  • Uploaddatum (Aktualität)
  • Aufrufzahl (Beliebtheit des Themas)
  • Bekanntheit
  • Bewertung (Beurteilung der Qualität durch die User).

 

Man kann darüber hinaus auch Kanäle abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben um über Beiträge interessante Anbieter informiert zu bleiben, wie hier jener von HRMResearchInstitute. Es lohnt sich, die zahlreichen Features von Youtube, beispielsweise auch Downloadmöglichkeiten, näher kennenzulernen.

Bei Webinaren führt der Suchbegriff Webinar mit dem Suchbegriff desHR-Themas zu den besten Resultaten. Seminar- und Kursanbieter bieten zuweilen auch Auszüge oder Workshops an. Dieses Beispiel zeigt Personalentwicklungs-Seminare von haufe.

 


 

Qualitäts-Check für Human Resource Management Seminare

Sie haben einen Seminar- oder Kursanbieter gefunden? Nun geht es darum, seine Eignung und Qualifikation zu beurteilen. Dabei soll Ihnen diese Checkliste helfen.

  • Ort, Hotel und Verpflegung
  • Qualifikation des Seminarleiters
  • Didaktisches Know-how
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Didaktische und fachliche Qualifikation Seminarleiter
  • Raum und Präsentationshilfsmittel
  • Persönlichkeit des Referenten
  • Praxiserfahrung und Hintergrund des Dozenten
  • Vielfalt eingesetzter Medien
  • Vielfalt der Lernmethoden
  • Vorbereitung für Unternehmensausrichtung
  • Eindruck der Website
  • Informationen in sozialen Medien
  • Verkehrsanbindung
  • Ambiente und Umgebung
  • Inhalt und Seminarablauf
  • Budgetgerechte Kosten
  • Kosten-Leistungs-Transparenz
  • Angebote und Methoden zum Praxistransfer
  • Lage / Seminarort
  • Networking Möglichkeiten
  • Ausrichtung auf individuelle Unternehmensbedürfnisse
  • Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Technologien
  • Passung zur Weiterbildungszielen
  • Einholung von Referenzen
  • Beurteilung des Know-how-Gewinns
  • Praxisnutzen und Praxisausrichtung
  • Werden interaktive Formen auch zum E-Learning angeboten
  • Bezug zu Arbeit, Problemstellung und Aufgabe
  • Individuelles Eingehen auf persönliche Fragen
  • Learning by doing-Methoden und Fallbeispiele
  • Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch
  • Qualität und Quantität der Seminarunterlagen

 

Weitergehende Recherchen und Qualitätsprüfungen

  • Werden Lernziele benannt?
  • Werden die Inhalte deutlich formuliert?
  • Werden die Unterrichtsmethoden angegeben?
  • Gibt es einen Abschluss, wenn ja, welche
  • Anerkennung durch wen und mit welchem Marktwert hat dieser?
  • Welche Informationen werden zur angesprochenen Zielgruppe gegeben?
  • Welche Teilnahmevoraussetzungen bestehen?
  • Welche Referenten/Lehrkräfte werden eingesetzt
  • Werden Aussagen zu den Qualifikationen der Referenten gemacht?
  • Gibt es Angaben zu dem Erfahrungshintergrund der Referenten?
  • Welche Lehrmittel und Ausstattung gibt es und welche Kursunterlagen werden bereitgestellt?
  • Bei Kursen, wo technische Ausstattung erforderlich ist: verfügt der Anbieter über die notwendige Ausstattung?
  • Welches Kundenverhalten zeigt der Anbieter? Berät er Sie? Ist er bereit, auf Ihre Wünsche einzugehen?
  • Führt der Anbieter eventuell auch bedarfsgerechte, firmeninterne Kurse durch?
  • Welche Informationen über den Veranstalter werden mitgeteilt bzw. sind Ihnen bekannt?
  • Besitzt das Bildungsinstitut bereits Erfahrungen in dem Bereich, in dem es schult?
  • Wie lange werden bereits Kurse in diesem Bereich angeboten?
  • Wie leicht ist der Veranstaltungsort erreichbar und wie sind die zeitlichen Rahmenbedingungen?
  • Ist der Anbieter bereit, auf Ihre Branche bzw. Ihre Unternehmensbedürfnisse einzugehen?

 

 

Zuletzt angesehen