Mustervorlage Stellenbeschreibung

Mustervorlage Stellenbeschreibung für eine Führungskraft

Mit dieser Stellenbeschreibung möchten wir eine Informationsdienstleistung zu einem Thema erbringen, das bei unseren Kunden immer wieder auf grosses Interesse und Nachfrage stösst. Sie ist dem Buch "Stellenbeschreibungen für die Personalpraxis" entnommen, welches mehrere Dutzend Stellenbeschreibungen für verschiedene Berufe, Funktionen, Branchen - auch auf CD-ROM - enthält.

Von A-Z ausformulierte Mustervorlage Stellenbeschreibung

Beachten Sie bitte, dass es sich bei der folgenden Stellenbeschreibung lediglich um Auszüge handelt, die Ihnen behilflich sind, Stellenbeschreibungen zu verfassen.


Angaben zur Stelle

Bezeichnung der Stelle: Marketingleiter
Funktion: Mitglied Geschäftsleitung
Organisation: Oberes Management
Direkte(r) Vorgesetzte(r)
Rolf Meister, GL-Mitglied
Stelleninhaber(in) wird vertreten von
Lars Von Arx, Leiter Product Management
Stelleninhaber(in) vertritt
Rolf Meister, GL-Mitglied


Stellenziel

Der Geschäftsführer und Marketingleiter trägt die Verantwortung für eine ziel- und imagegerechte Kommunikation mit allen Marktpartnern und die Erreichung der Umsatz- und Absatzziele. Prioritär sind auch die Produktentwicklung gemäss Portfolioziele und besonderes Augenmerk auf die Serviceleistungen für unsere Kunden.

Die wichtigsten Anforderungen auf einen Blick

  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Beherrschung im Handling von Off- und Onlinemedien
  • PR-Erfahrung und ein leistungsfähiges PR-Netzwerk
  • Bei Fremdsprachen Englisch sehr gut und Französisch Basiskenntnisse
  • Sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Starker Markt- und Kundenbezug in allen Aufgabenstellungen
  • Erfahrung im Direktvertrieb


Qualitative und quantitative Zielsetzungen


Qualitative Zielsetzungen

  • Sicherstellung der Kommunikationsqualität mit Markt und Kunden
  • Markt- und sortimentsgerechte Produktentwicklungen
  • Leistungsfähiger Kundendienst mit hoher Fachkompetenz
  • Moderner und dynamischer Marktauftritt auf allen Plattformen
  • Professionelle und wirksame Public Relations


Quantitative Zielsetzungen

  • Erreichen der Umsatzziele gemäss Vorgaben Geschäftsleitung
  • Erzielen eines jährlichen Umsatzwachstums von zwischen 10-15%
  • Entwicklung von 2-3 Neuprodukten pro Jahr
  • Jährliches Neukundenwachstum von 10-15% je nach Wirtschaftslage


Arbeitsverhalten und Sozialkompetenzen


Selbständigkeit und Eigeninitiative
Infolge häufiger Abwesenheit des Geschäftsführers und im Interesse von dessen Entlastung, ist ein hohes Mass an Selbständigkeit und Eigeninitiative, vor allem in den Bereichen Personal- und Kundenumgang und in der Organisation und Administration von Projekten, wichtig.

Kommunikationsfähigkeiten
Infolge des häufigen Kunden-, Personal- und Geschäftspartnerumgangs sind die Kommunikationsfähigkeiten äusserst wichtig. Gutes Eingehen auf Bedürfnisse, klare und überzeugende Argumentation und das Gewinnen und Erhalten von Vertrauen sind einige Beispiele.

Beziehungen und Verhalten
Aufgrund von häufigen Verhandlungen und Auslandkontakten sind Charaktermerkmale wie hohe Kritikfähigkeit, Ausstrahlung und ein positives Menschenbild, hohes Engagement und Leistungsbewusstsein und eine liberale und anderen Kulturen gegenüber offene Grundhaltung wichtig.

Ausgeprägte Zielorientierung
Sowohl bei der Mitarbeiterführung wie auch bei den Unternehmenszielen ist eine konsequente, disziplinierte und systematische Ausrichtung auf quantitative und qualitative Ziele von grosser Bedeutung.


Führungsprinzipien und –anforderungen


Führungsstil und Führungsgrundsätze
Wir pflegen in unserem Unternehmen einen partnerschaftlichen Führungsstil mit einem auf Vertrauen und Respekt basierenden Menschenbild. Dies ist für die Marketingabteilung von besonders grosser Bedeutung. Es erfordert eine Vielzahl emotionaler und sozialer Kompetenzen zur Führung der Mitarbeiter dieser Stelle:

  • Ein visionäres Auftreten, um das Team für Ziele zu begeistern
  • Eine beratende Kompetenz, um Mitarbeiter zu fördern und mit den Unternehmenszielen in Einklang zu bringen
  • Eine emotional intelligente Kommunikation, um Mitarbeiter zu integrieren und zu motivieren
  • Bereitschaft zum Konsens, um Zustimmung und Identifikation der Mitarbeiter zu stärken
  • Eine fordernde Einstellung, um die Teamleistung zu steigern und höhere Ziele zu erreichen
  • Eine selbstbewusste Entscheidungskompetenz, um Zielorientierung, Klarheit und Sicherheit sicherzustellen.

 
Personalentwicklung
Die Personalentwicklung ist bei dieser Stelle von grosser Bedeutung und wird konsequent auf wichtige Kernkompetenzen, Unternehmensziele und Mitarbeiterbedürfnisse ausgerichtet. Es sind dabei effiziente und moderne Instrumente und Lernmethoden einzusetzen. Im Mittelpunkt stehen interne Workshops, Online-Seminare, Trainings-on-the-job und Projektteilnahmen. Der Transfer in die Praxis und die Erfolgskontrolle haben ebenfalls eine zentrale Bedeutung und werden mit der HR-Abteilung zusammen angegangen.

Führungsinstrumente
Zentrale Führungsinstrumente sind, nebst der obigen Personalentwicklung, institutionalisierte Mitarbeitergespräche, systematische Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche mit Zwischenkontrollen und ein generell konsequentes Management by Objectives.


Besonderes


Updaten dieser Stellenbeschreibung
Aufgrund der Dynamik und kommender Herausforderungen dieser Schlüsselposition wird diese Stellenbeschreibung halbjährlich aktualisiert und neuen Gegebenheiten angepasst. Mitwirkende sind der Stelleninhaber, sein Stellvertreter, ein GL-Mitglied und der Leiter Human Resources.

Einsatzzweck dieser Stellenbeschreibung
Diese Stellenbeschreibung muss zwingend bei Arbeitszeugnissen, Vakanzen, Anforderungsprofilen, Zielvereinbarungen und organisatorischen Veränderungen und Aufgaben zum Einsatz kommen.

Ergänzende Informationen und Dokumente
Integraler Bestandteil und ergänzende und präzisierende Informationen zu dieser Stellenbeschreibung sind alle Betriebsreglemente, das Unternehmensleitbild und die separat niedergeschriebenen Führungsgrundsätze des Unternehmens.
 

Unterschrift des Vorgesetzten/ der Vorgesetzten
Unterschrift des Stelleninhabers/ der Stelleninhaberin
Datum:

 


 


Mehr zum Werk

Stellenbeschreibungen für die Personalpraxis
mit über 70 von A-Z ausformulierten Stellenbeschreibungen

Dieses Buch ist für Sie das richtigee, wenn Sie

  1. Sie moderne und aussagekräftige Stellenbeschreibungen wünschen
  2. Sie vor allem über Aufbau und Struktur Klarheit möchten
  3. Sie aus einer grossen Auswahl von über 70 A-Z formulierten Vorlagen auswählen möchten
  4. für Sie verschiedenste Berufe, Branchen, Funktionen interessant sind
  5. Sie aus der CD-ROM viele Textbeispiele und Vorlagen einfach übernehmen möchten


Mehr zu "Stellenbeschreibungen für die Personalpraxis" hier

 

 

Die Mehrwertleistungen des PRAXIUM-Verlages

Die neuen Fachwerke des PRAXIUM-Verlages gehen über die traditionelle Wissensvermittlung hinaus und unterstützen auch den Lern- und Arbeitsprozess in der HR-Praxis mit digitalen Mehrwertleistungen. Dies sind individuell anpassbare und interaktive Tools sowohl in den Büchern wie auch auf den CD-ROM's von einfachen Checklisten und Arbeitshilfen über Mustervorlagen unterschiedlichster Art bis zu dem Workflow in der Praxis folgenden und aufeinander abgestimmten Analyse- und Planungstools.

Von diesen finden Sie in der folgenden Präsentation zahlreiche Beispiele, die Ihnen auch Anregungen zur Erstellung eigener Tools für Ihre HR-Praxis geben: /media/pdf/praxiumbeispiele.pdf

 

Zuletzt angesehen