Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management

69,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit sofort

Dieses Produkt könnte auch Ihr(e) Arbeitskolleg(e)in interessieren

Email Icon Facebook Icon Google Icon LinkedIn Icon Twitter Icon Xing Icon
  • 3849
  • Mit der Bestellung zur Ansicht bzw. dem Rückgaberecht gehen Sie kein Risiko ein. Unterhalb des Buchcovers finden Sie im Reiter "Inhaltsverzeichnis" oft interessante Mehrinformationen.
  Die Anforderungen an Konzepte sind heutzutage auch im Human Resource Management gross.... mehr

Die Anforderungen an Konzepte sind heutzutage auch im Human Resource Management gross. Sie müssen nicht nur kompakt und präzise formuliert sein, sondern auch eine ganzheitliche Sicht der Dinge einnehmen, der Unternehmenskultur und Personalpolitik folgen und in das gesamte Business des Unternehmens integriert sein.

Grundlagen und Erfolgsfaktoren von Konzepten

Konzeptionelles Arbeiten für die Geschäftsleitung oder Experten und Führungskräfte, Konzepte entwickeln und gliedern, Konzepte verfassen und präsentieren – das ist insbesondere im Human Resource Management eine häufige und anspruchsvolle Aufgabe. Doch eine klare und logische Struktur und eine prägnante und aussagekräftige Sprache sind für erfolgreiche Konzepte wichtig - zugleich aber für oft schwierig. Für viele ist dies oft auch eine neue Herausforderung und eine neue, zusätzliche Aufgabe mit vielen Hindernissen und Fragen. Sie fühlen sich dann sehr unsicher, wie sie vorgehen sollen und sitzen dann lange und unschlüssig vor einem leeren weissen Blatt, weil sie nicht wissen, was sie alles aufschreiben sollen. Oft sind auch sehr unterschiedliche Themen unter einen Hut zu bringen, weshalb eine kompakte und aussagekräftige Formulierung von HR-Konzepten besonders wichtig ist.

Der erste Teil des Buches Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management beleuchtet wichtige Aspekte professioneller und gut strukturierter Konzepte. Diverse Konzeptraster zum Aufbau und zur Gliederung, Arbeitstechniken und Vorgehensweisen, sprachliche Anforderungen und Regeln mit Beispielsformulierungen und die erfolgreiche Präsentation von Konzepten sind einige der Themen.

Von A-Z ausformulierte Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management

Die Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management widmen sich bestimmten Themen, die in Umfang, Darstellung, Aussagen, Struktur und Formulierungen die HR-Konzeptarbeit erleichtern und teilweise auch übernommen werden können. Dabei werden auch neue Trends und Herausforderungen aufgegriffen. Am Schluss jedes Konzeptes sind Themen und Möglichkeiten enthalten, die in einem Konzept sonst noch aufgenommen werden könnten. Dabei werden auch neue und sich abzeichnende Trends und Entwicklungen und neue Herausforderungen und Problem-Schwerpunkte aufgenommen.

Relevante und interessante HR-Themen
Darüber hinaus vermitteln zahlreiche Konzepte auch HR-Know-how, geben Anregungen für Innovationen oder Optimierungen, enthalten Arbeitshilfen oder helfen neue oder andere Schwerpunkte zu setzen. Zu diesem Zweck gibt es in den meisten Konzepten auch Themenschwerpunkte. Die Konzeptthemen stammen aus HR-Bereichen wie den folgenden:

  • Personalentwicklung
  • Personalgewinnung und Personalauswahl
  • E-Recruiting und Social Media-Strategie
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Mitarbeiterkommunikation
  • HR-Strategien
  • Human Resource Management-Leitbild


Diese Themen und Aufbereitung der Informationen in Konzeptform sind auch für Ausbildungen im Personalwesen geeignet und helfen bei der Sichestellung der Relevanz aktueller Themenkreise.


Praxisnahe Fallbeispiele

Über 50 kompakt und prägnant verfasste Fallbeispiele konkretisieren im zweiten Teil trockene und theoretische Sachverhalte und tragen zur Verständlichkeit bei, veranschaulichen den Praxisbezug und erleichtern so die Umsetzung in die Praxis. Manche der Fallbeispiele sind so praxisnah und detailliert beschrieben, dass sie oft nahe an das Storytelling kommen und zu Geschichten aus der Unternehmenspraxis und im Personalmanagement werden. Sie enthalten zudem auch viel Know-how, das nebenbei zur Vertiefung und Erweiterung des eigenen Wissens beiträgt. Themen und Beispiele der Fallbeispiele:

  • Coaching
  • Mitarbeitermotivation
  • Mitarbeiterkommunikation
  • Arbeitszeitmodelle
  • Beispiel einer erfolgsorientierten Vergütungsregelung
  • Kennzahlen-Einführung in Unternehmen
  • Systematische Laufbahnplanung
  • Familiengerechtes Arbeitszeitmodell
  • Effizientere und motivierendere Meetings
  • Medienmix in der Personalsuche
  • Behutsames Angehen einer Veränderung
  • Balance von  Arbeit und Privatleben
  • Vertrauensarbeitszeit mit Wahlmöglichkeiten
  • Erfolgskontrolle mit Transferprogramm


Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management auch auf CD-ROM

Sämtliche Musterkonzepte sind auch auf CD-ROM enthalten, mit verschiedenen modernen und attraktiven Layouts und klaren Strukturen. Dies erleichtert die Übernahme in die Praxis mit Formulierungen, Darstellungsweisen und Gliederungen zusätzlich.

  1. Sie professionell strukturierte Konzepte verfassen möchten
  2. Sie dafür Formulierungsideen und inhaltliche Anregungen wünschen
  3. Sie Konzepte zu den wichtigsten und HR-relevanten Themen wünschen
  4. Sie sogar fertig und modern gestaltete Musterkonzepte auf CD-ROM schätzen

 

Dieses Buch eignet sich sehr gut zur Aus- und Weiterbildung im Personalwesen, wie beispielsweise dem Diplom zur HR-Fachfrau. Mehr Informatione dazu finden Sie im Fachartikel Weiterbildung und Studium im Human Resource Management.

 

Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management
Umfang: 324 Seiten
Mit CD-ROM und allen Musterkonzepten und Arbeitshilfen
1. Auflage 2014
ISBN 978-3-906092-32-4

Weiterführende Links zu "Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management"
  Grundsätzliches zu Konzepten Aufgaben und Schwerpunkte von Konzepten Beispiel... mehr

 

Grundsätzliches zu Konzepten
Aufgaben und Schwerpunkte von Konzepten
Beispiel eines Konzeptrasters
Raster eines generellen HR-Konzeptes
Sprachliche Anforderungen an Konzepte
Vorgehen und Arbeitstechniken
Präsentation von Konzepten


MUSTERKONZEPTE


Personalentwicklung

Einleitung
Musterkonzept zur Personalentwicklung
Weitere Themen für ein Personalentwicklungs-Konzept

Human Resource Management
Einleitung
Musterkonzept zum Human Resource Management
Weitere Themen für ein HR-Management Konzept

Mitarbeiterkommunikation
Einleitung
Musterkonzept zur Mitarbeiterkommunikation
Weitere Themen für ein Kommunikations-Konzept

Personalgewinnung und Personalauswahl
Einleitung
Musterkonzept zur Personalgewinnung
Weitere Themen für ein Rekrutierungs-Konzept

E-Recruiting
Einleitung
Musterkonzept zum E-Recruitment
Weitere Themen für ein E-Recruitment-Konzept

Gehaltsmanagement
Einleitung
Musterkonzept eines Lohnsystems
Die Vergütungsstrategie unseres Unternehmens
Weitere mögliche Themen für ein Konzept

Mitarbeiterbeurteilung
Einleitung
Musterkonzept zur Mitarbeiterbeurteilung
Weitere mögliche Themen für ein Konzept

 

FALLBEISPIELE


Arbeitszeitmodelle

Einleitung
Standardarbeitszeit und Vertrauensgleitzeit
Flexible Arbeitszeiten und zeitautonome Arbeitsgruppen
Auftragsorientierte Kapazität durch flexible Arbeitszeit
Arbeitszeitkonto und Schichtsystem
Neues Arbeitszeitmodell in Dienstleistungsunternehmen
Ein Baukastensystem mit Regelzeiten
Flexibles und gesundheitsschonendes Schichtsystem
Vertrauensarbeitszeit mit Funktionszeiten
Familiengerechtes Arbeitszeitmodell
Ein weitreichendes Vertrauensarbeitszeit-Modell
Vertrauensarbeitszeit mit Wahlmöglichkeiten

Coaching und Mitarbeiterbetreuung
Einleitung
Behutsames Angehen einer Veränderung
Balance von Arbeit und Privatleben
Stress und Existenzangst
Nachwuchs-Führungskraft im Change Management
Coaching bei persönlichem Umbruch
Coaching für Startprobleme einer Teamleiterin
Leistungsprobleme einer Abteilungsleiterin
Vertrauen zurückgewinnen

Mitarbeiterführung und Personalgewinnung
Einleitung
Systematisierung der Mitarbeitergespräche
Mitarbeiter beurteilen - und motivieren
Arbeit und Privatleben im Einklang
Nach Motivationsprofil handeln
Top-Anforderung Motivationsfähigkeit
Medienmix in der Personalsuche
Differenzierte Selektion für Schlüsselpositionen

Mitarbeiterbeurteilung und Personalentwicklung
Einleitung
Mitarbeiter beurteilen - und dabei auch motivieren
Aktives Gesundheitsmanagement
Systematische Laufbahnplanung
Erfolgskontrolle mit Transferprogramm
Talentförderung – ernst genommen
Trainingsprogramm für Nachwuchskräfte
Retentionsprogramm
Commitment zur Mitarbeitermotivation

Gehaltsmanagement und Bonussysteme
Einleitung
Unkonventionelle Bonussystem-Ansätze
Beispiel einer erfolgsorientierten Vergütungsregelung
Kennzahlen-Einführung in Unternehmen

Kommunikation und Information
Einleitung
Renovation einer Mitarbeiterzeitschrift
Mitarbeiterbefragung
Einführung von Mitarbeitergesprächen
Motivierendere Mitarbeiterkommunikation
Projekt Medienverbund
Betriebliche Kommunikation
Kommunikations-Charta
Systematisierung der Mitarbeitergespräche
Konzept für Mitarbeiter-Events
Effizientere und motivierendere Meetings

Word-Tipps für die Konzeptarbeit
Einleitung und Hinweise
Die Word-Techniken
Die Nutzung der beiliegenden CD-ROM

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Musterkonzepte und Fallbeispiele zum Human Resource Management"
12.01.2017

Geht so

Die Hälfte der Konzepte sind echt gut und hilfreich, vor allem im Aufbau und in Formulierungen. Hat aber auch einige ganz schwache dabei.

12.01.2016

Ein gutes Buch

Besonders die Musterkozepte zur Personalentwicklung und zum E-Recruiting gaben mir wertvollen Input, vor allem sprachlicher und thematischer Art und in Struktur und Gliederung. Auch die anderen Konzepte sind gut gemacht, das zur Mitarbeiterbeurteilung ist allerdings etwas gar kurz geraten.

Die vielen zusätzlichen Tipps zum Thema Konzepte allgemein sind ebenfalls sehr hilfreich. Zudem sind die Musterkonzepte auf der CD-ROM echt gut gestaltet. Alles in allem hat das Buch sogar mehr gebracht, als ich erwartet habe."

Cornelia Ochsner

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beispiel eines Konzeptrasters für das Human Resource Management

 

Einleitung

  • Ausgangslage
  • Ist-Situation
  • Analyse
  • Aktuelle Situation
  • Zielsetzung
  • Soll-Ist-Angaben
  • Qualitative Ziele
  • Quantitative Ziele
  • Zielgruppen

 

Strategie

  • kurzfristig
  • mittelfristig
  • langfristig
  • operativ
  • taktisch
  • strategisch

 

Massnahmen

  • Beschreibung der Massnahme
  • Zielgruppe
  • Ziel/Nutzen
  • Umsetzung/Ablauf

 

Ressourcenbedarf

  • Kosten
  • Manpower
  • Zeitbedarf
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Sonstige Instrumente
  • Budget

 

Begründung

  • Vorteile
  • Nutzen
  • Qualitätsgewinn
  • Kompetenzgewinn

 

Prozesse und Organisation

  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Erfolgskontrolle
  • Kommunikation
  • Zuständigkeiten
  • Verantwortlichkeiten
  • Erfolgskontrolle

 

Anhang

  • Arbeitshilfen
  • Arbeitsmuster
  • Statistiken
  • Kennzahlen

 

Welche Themen gehören in ein HR-Konzept?

Wie sehr soll ein HR-Konzept in die Tiefe und ins Detail gehen und  welches sind die Muss-Themen? Generell lässt sich dies nicht sagen. Grundsätzlich sollten aber die Kerntätigkeiten des Human Resource Managements immer thematisiert werden:

- HR-Strategie und Personalpolitik
- Beitrag zur Unternehmensentwicklung und Zielerreichung
- Personalmarketing und Personalgewinnung
- Services, Führungs-Support und Betreuung
- Organisation, Kern-Aktivitäten und Prozesse
- Personalentwicklung und Mitarbeiterbeurteilung
- Gehaltsmanagement und Lohnpolitik
- Employer Branding und Arbeitgeberprofil

Wie detailliert und mit welchem Stellenwert diese und weitere Themen zur Sprache kommen, wird unter anderem von folgenden Faktoren bestimmt:

Unternehmensstrategie  und -ziele

Die HR-Strategie als Teil der Unternehmensstrategie und deren Ziele – und die Ableitung der Schwerpunkte daraus sollten auch mit der entsprechenden Gewichtung in ein Konzept einfliessen. Verfügt ein Unternehmen beispielsweise über zahlreiche Schlüsselpositionen, welche für die Unternehmensstrategie von zentraler Bedeutung sind, sollten beispielsweise Mitarbeiterbindung oder Nachwuchsförderung einen entsprechend hohen Stellenwert einnehmen.

Stärken und Schwerpunkte

Bereiche, in denen Sie über Stärken, besondere Leistungen und unternehmensrelevante Kompetenzen verfügen, müssen auch entsprechend zur Sprache kommen. Es ist legitim, dass das HR bis zu einem gewissen Grad auch Selbstmarketing betreibt und seine Leistungen hervorhebt.

Solche Stärken können Mitarbeiterbindung, Employer Branding, E-Recruiting und mehr sein. Ist beispielsweise die Fluktuationsrate während eines Jahres stark zurückgegangen oder konnten Rekrutierungskosten stark gesenkt werden, soll und kann dies in einem Konzept thematisiert werden.

Aktuelles und Projekte

Aktuelle laufende und kommende Projekte sollten entsprechendes Gewicht haben und Aufmerksamkeit verdienen. Dabei sind auch Zwischenresultate, Teilfortschritte, offene Probleme und besonders die unternehmensrelevanten Themen von Bedeutung. Dabei ist es empfehlenswert, diese Themen mit Fakten, Beispielen, Zahlen und Zielen und den (erwarteten) Nutzen präzise zu kommunizieren und die Interessen der Leser bzw. Empfänger miteinzubeziehen. Auch Termine, d.h. wann mit welchen Resultaten oder Zwischenberichten zu rechnen ist, sind wichtig.

Erhalt und Entwicklung von Unternehmenskompetenzen

Diese Bereiche und jene, die für die Rolle als HR-Businesspartner relevant sind und zum Unternehmenserfolg und dem Kompetenzerhalt beitragen, gehören ebenfalls in ein Konzept.

Ist beispielsweis das Marketing eine ausgesprochen Kernkompetenz und trägt wesentlich zum Unternehmenserfolg bei, so sollten Bereiche wie die Gewinnung neuer Mitarbeiter, neue Performance-Instrumente und erfolgreiche Weiterbildungen zu diesem Bereich sich in einem Konzept entsprechend niederschlagen.

Wichtige Trends aus der HR- und Arbeitswelt

Besonders aktuelle Themen, die unternehmensintern immer wieder diskutiert oder in Medien und Gesellschaft oft thematisiert werden, stehen einem Konzept gut zu Gesicht. Dies kann die Boni-Frage, Social Media-Strategien oder aktuelle Leadership-Themen betreffen. Damit signalisiert ein Konzept auch, auf neue Entwicklungen einzugehen und gegenüber neuen Trends offen z sein und sich mit ihnen auseinander zu setzen.

Bedürfnisse und Erwartungen der Empfänger

Ob Geschäftsleitung oder Führungskräfte und aktuelle Mitarbeiterbedürfnisse – ein Konzept, das ankommen und Aufmerksamkeit gewinnen will, sollte sich stets auch auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Empfänger ausrichten und deren Anliegen, Prioritäten und Informationsbedürfnisse aufnehmen.

Dies kann beispielsweise Weiterbildungsstrategien, Führungsentwicklung oder  Maßnahmen aus Mitarbeiterbefragungen betreffen. Dies sollte dann auch entsprechend formuliert werden: „Einem immer wieder geäusserten und starken Bedürfnis unserer Führungskräfte folgend, haben wir in diesem Bereich vor allem folgende Massnahmen ergriffen und priorisiert.“

 

Handbuch zum Personalmanagement Das Handbuch zum Personalmanagement

Lieferzeit sofort

59,00 CHF 69,00 CHF
Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit

Lieferzeit sofort

49,00 CHF 69,00 CHF
Kennzahlen-Handbuch für das Personalwesen Kennzahlen-Handbuch für das Personalcontrolling

Lieferzeit sofort

69,00 CHF 76,00 CHF
Handbuch zum Personalmanagement Das Handbuch zum Personalmanagement

Lieferzeit sofort

59,00 CHF 69,00 CHF
PDF EXPRESS zum bestellten Buch PDF EXPRESS zum bestellten Buch

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

15,00 CHF
Working Tools für Arbeitszeugnisse Working Tools für Arbeitszeugnisse

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

12,00 CHF
Grundlagen für das HR-Management Grundlagen für das HR-Management

Lieferzeit ca. 5 Tage

61,00 CHF
PowerPoint-Bundle Buch plus Vorlagen PowerPoint-Bundle Buch plus Vorlagen

Lieferzeit ca. 5 Tage

64,00 CHF
600 Fragen und Antworten zum Personalmanagement (E-Book) 600 Fragen und Antworten zum Personalmanagement (E-Book)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

28,00 CHF
Das Lohnbuch 2019 Das Lohnbuch 2019

Lieferzeit 1 Woche

84,00 CHF
200 Textbausteine für topformulierte Arbeitszeugnisse (E-Doc) 200 Textbausteine für topformulierte Arbeitszeugnisse (E-Doc)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit innerhalb e

25,00 CHF
Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen

Lieferzeit sofort

59,00 CHF 69,00 CHF
Change Management für Dummies Change Management für Dummies

Lieferzeit 1 Woche

39,00 CHF
Betriebs- und Musterreglemente (E-Doc) Betriebs- und Musterreglemente (E-Doc)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

18,00 CHF
bundle arbeitszeugnisse Arbeitszeugnis-Bundle zum Vorzugspreis

Lieferzeit sofort

85,00 CHF 128,00 CHF
Bundle Personalmanagement-Know-how Bundle Personalmanagement-Know-how

Lieferzeit sofort

45,00 CHF 62,00 CHF
Handbuch zum Personalmanagement Das Handbuch zum Personalmanagement

Lieferzeit sofort

59,00 CHF 69,00 CHF
Wir sind Chef! Wir sind Chef!

Lieferzeit ca. 5 Tage

37,00 CHF
Die Besten im Gespräch Die Besten im Gespräch

Lieferzeit sofort

37,00 CHF 52,90 CHF
Musterkonzept zum Employer Branding Musterkonzept zum Employer Branding

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

18,00 CHF
HR Excel-Toolbox HR Excel-Toolbox

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

145,00 CHF 165,00 CHF
Musterbriefe und Musterreglemente für das Personalwesen (E-Book) Musterbriefe und Musterreglemente für das Personalwesen (E-Book)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

28,00 CHF
Praxishandbuch Social Media Recruiting Praxishandbuch Social Media Recruiting

Lieferzeit 1 Woche

71,00 CHF
Der Schweizer Arbeitsvertrag Der Schweizer Arbeitsvertrag

Lieferzeit 1 Woche

79,00 CHF
Jahrbuch der Sozialversicherungen 2019 Jahrbuch der Sozialversicherungen 2019

Lieferzeit 1 Woche

54,00 CHF
Musterkonzept zur Personalentwicklung Musterkonzept zur Personalentwicklung (E-Doc)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 30 Minuten

25,00 CHF
Führen Fördern Coachen Führen Fördern Coachen

Lieferzeit 1 Woche

37,00 CHF
Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit Praxishandbuch zur Online-Personalarbeit

Lieferzeit sofort

46,00 CHF 69,00 CHF
E-Toolbox für ein modernes Performance Management E-Toolbox für ein modernes Performance Management

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

37,00 CHF
Mit Wertschätzung Wert schöpfen Mit Wertschätzung Wert schöpfen

Lieferzeit ca. 5 Tage

48,90 CHF
People Analytics in der Praxis People Analytics in der Praxis

Lieferzeit ca. 5 Tage

58,00 CHF
personalSCHWEIZ personalSCHWEIZ

Lieferzeit ca. 5 Tage

98,00 CHF
Radikal führen Radikal führen

Lieferzeit sofort

35,00 CHF
Mitarbeiter-Befragungsbogen (E-Doc) Mitarbeiter-Befragungsbogen (E-Doc)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 30 Minuten

18,00 CHF
Unternehmenskultur verstehen Unternehmenskultur verstehen

Lieferzeit 1 Woche

74,00 CHF
Bewerberauswahl mit Einstellungstests Bewerberauswahl mit Einstellungstests

Lieferzeit 1 Woche

49,00 CHF
100 Tipps für erfolgreiche Mitarbeitergespräche (E-Doc) 100 Tipps für erfolgreiche Mitarbeitergespräche (E-Doc)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

18,00 CHF
Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen

Lieferzeit sofort

59,00 CHF 69,00 CHF
Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit

Lieferzeit sofort

49,00 CHF 69,00 CHF
Change Management von A bis Z Change Management von A bis Z

Lieferzeit ca. 5 Tage

44,00 CHF
Musterkonzept zur Digitalisierung im HR Musterkonzept zur Digitalisierung im HR

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

18,00 CHF
Bundle Personalentwicklung Bundle Personalentwicklung

Lieferzeit sofort

78,00 CHF 98,90 CHF
Fachlexikon Human Resource Management Fachlexikon für das Human Resource Management

Lieferzeit sofort

35,00 CHF 59,00 CHF
Der Weg zum attraktiven Arbeitgeber Der Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Lieferzeit ca. 5 Tage

57,00 CHF
Erfolgreiche Personalgewinnung und Personalauswahl (E-PUB) Erfolgreiche Personalgewinnung und Personalauswahl (E-PUB)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

28,00 CHF
Zuletzt angesehen