Musterformulierungen für Arbeitszeugnisse

Leistungsbewertungen und -beurteilungen sind das Kernelement von Arbeitszeugnissen. Nur schon die Beachtung einiger weniger Punkte verbessert den Informationsgehalt und die Aussagekraft in Arbeitszeugnissen wesentlich, und zwar im Interesse aller. Hier finden Sie Musterformulierungen zur Leistungsbewertung von verschiedenen spezifischen Fähigkeiten und Kompetenzen. 

 

Schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

In ihrer Aufgabe als Key Account Managerin bereitete sie Kundenpräsentationen und Management-Reportings professionell und klar strukturiert vor. Mit ihrer Präsentationstechnik und überzeugenden Rhetorik erreichte sie ihre Ziele sowohl bei Mitarbeitenden als auch bei Kunden auf eine sehr überzeugende und professionelle Weise.

Herr Franzen kann auch komplizierte Sachverhalte auf den Punkt bringen und seinen Standpunkt klar und überzeugend vertreten. Dabei kommen ihm seine anschaulichen Formulierungen und sein sicheres und prägnantes Ausdrucksvermögen sehr zugute.

Sie verstand es, auch schwierige und komplexe Zusammenhänge auf eine einfache und verständliche Art darzustellen und sich auf die wesentlichen Aspekte eines Problems zu konzentrieren.

Er war ein geschickter und routinierter Verhandlungspartner, der mit viel Fachkompetenz und Ausstrahlung zu überzeugen vermochte und immer sehr gute Verhandlungsresultate erzielte.

Herr Muster hat eine schnelle Auffassungsgabe und ist bei Verhandlungen taktisch und argumentativ sehr geschickt und gewandt. Er ist von seiner Arbeit begeistert und erledigt sie weit über das Pflichtenheft hinaus äusserst kompetent und professionell.


Sozialkompetenzen und Verhalten von Führungskräften

Als Führungskraft wirkte sie sehr integrierend. Sie verstand es, mit einem partnerschaftlichen und modernen Führungsstil ein sehr effizientes und leistungsfähiges Team zu formen. Durch ihre natürliche Autorität und ihre fachlich hervorragende Qualifikation bildete sich unter ihrer Leitung ein durch Vertrauen und Engagement gezeichnetes Arbeitsklima.

Herr Muster ist eine Führungskraft, welche sich durch ein positives Menschenbild auszeichnet und welche Leistungen seiner Mitarbeitenden stets besonders respektierte. Das Resultat seines Führungsverhaltens war ein Team hoch motivierter und engagierter Mitarbeitender.

Seine charismatische Persönlichkeit und sein vorbildliches Engagement, seine natürliche Autorität und sein team- und unternehmensorientiertes Denken und Handeln machten ihn zu einem nicht nur beliebten, sondern auch geachteten Vorgesetzten. Er bereitete Entscheidungen stets sehr gründlich vor und setzte sie mit Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit um.

Er besitzt nicht nur in hohem Masse die Gabe, die Mitarbeitenden zu motivieren und für Ziele zu begeistern, sondern auch eine positive Ausstrahlungskraft, die ihm bei seinen Mitarbeitenden Sympathie, Respekt und eine ausgeprägte Vertrauensbasis verschaffte.

Herr Koller stellte mit seinen hervorragenden Englischkenntnissen und seinem Verständnis für die Mentalität unserer mehrheitlich asiatischen Kunden seine ausgeprägte interkulturelle Kompetenzen immer wieder unter Beweis und verstand es, sein multinationales Team respektvoll und konfliktfrei zu führen.


Verkäuferisches Talent

Durch seine umfassenden Marktkenntnisse und praktischen Erfahrungen im Absatzmarketing erreichte Herr Koller trotz schwieriger Marktbedingungen stets überdurchschnittliche Erfolge in der Umsatzentwicklung und der Förderung des Kundenvertrauens in die Qualität unserer Produkte. Er gehörte immer zu den leistungsstärksten und konstant überdurchschnittlich verkaufenden Kundenberatern.

Auf Präsentationen und Messen schaffte er es immer wieder, mit seiner lebendigen und anschaulichen Vortragsweise und seiner äusserst kommunikativen und vitalen Persönlichkeit die Leistungen unserer Produkte überzeugend darzustellen und auch kritische Zuhörer als Kunden zu gewinnen.

Dank seiner kontinuierlich und konsequent auf Markt- und Kundenbedürfnisse ausgerichteten Aktivitäten erkannte er für unser Unternehmen neue Absatzchancen, die er zielstrebig und in jeder Beziehung erfolgreich umzusetzen wusste.


Kommunikation und Zusammenarbeit

Herr Mathys hat ein offenes und gewinnendes Wesen und ist ausgesprochen kommunikativ. Mit seiner zugänglichen und direkten Art gewinnt er die Sympathie und das Vertrauen von Mitarbeitenden und trägt Konflikte fair und im Interesse des Teams aus.

Er verfügte über ein sehr sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Mitarbeitenden und verstand es besonders gut, auch andere Meinungen und Standpunkte in seine Entscheidungen einzubeziehen. Dies machte ihn bei allen Mitarbeitenden zu einem angesehenen und sehr beliebten Gesprächspartner.

Herr Muster war wegen seiner stets kooperativen und hilfsbereiten Art für seine Vorgesetzten eine äusserst wertvolle Unterstützung. Sein aktives Zuhören und seine konstruktive Art, mit Problemen oder schwierigen Mitarbeitenden umzugehen, machten ihn zu einem respektierten Teamplayer.

Herr Muster überzeugte fachlich und persönlich. Dies wurde von seinen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitenden sehr geschätzt.


Umgang und Verhalten mit Kunden und Lieferanten

Die kundenorientierte und positive Grundhaltung und ihre besondere Gabe, auch in problematischen Situationen Lösungen im Interesse von Unternehmen und Kunden zu finden, machten sie zu einer sehr beliebten und leistungsfähigen Kundenberaterin.

Sie ist ausgesprochen dialogfähig und zielorientiert und erzielte dadurch besonders bei Grosskunden den Ruf einer kompetenten und konzilianten Fachfrau, auf deren Entscheidungen und Abmachungen man sich jederzeit verlassen konnte.

Sie überzeugte durch ihren erfrischenden Humor und ansteckenden Charme und konnte so viele heikle und problematische Situationen im Einklang mit den Interessen unseres Unternehmens souverän meistern.

Sowohl seine ausgesprochene Fachkompetenz wie auch seine kundenorientierte und konstruktive Grundhaltung führten dazu, dass Herr Muster bei Kunden und Lieferanten ein äusserst angesehener und allseits beliebter Verhandlungs- und Gesprächspartner war.


Softwarekenntnisse und Arbeitsqualität

Frau Rutishauser ist eine routinierte und erfahrene PC-Anwenderin. Das in unserem Unternehmen eingesetzte MS Office setzte sie effizient für die verschiedensten Aufgabenstellungen wie Statistiken, Arbeitsrapporte, Präsentationen und bei der Verwaltung von Personaldaten ein.

Sie verfügt über ein ausgesprochenes Flair für Arbeiten am PC und kann ihre Kenntnisse und Anwendererfahrung auch weniger geübten Mitarbeitenden auf verständliche und pragmatische Weise vermitteln.

Die für unseren Betrieb wichtigen Recherchieraufgaben im Internet und der rege E-Mail-Verkehr bewältigte Herr Sondermann sehr kompetent, fachkundig und mit grossem Interesse. Dies hatte erhebliche Auswirkungen auf die Produktivität und bewirkte in zahlreichen Projekten messbare Effizienzsteigerungen.

Der fachkundige Umgang mit dem PC und das sichere Beherrschen bestehender und neuer Software ermöglichten Frau Muster eine jederzeit termingerechte und auch höheren Ansprüchen genügende Ausführung verschiedenster Arbeiten in hoher Qualität.

Den grössten Teil seiner Arbeiten erledigte er mit MS Excel. Herr Lehmann beherrscht diese Software sowohl auf Formelebene wie auch hinsichtlich Datenaufbereitung ausgezeichnet und versteht es auch, Applikationen klar zu strukturieren und ansprechend zu gestalten.

 

Projektarbeit

In ihrer Funktion als Projektleiterin realisierte sie mit überdurchschnittlichem Fachwissen und persönlichem Engagement zahlreiche Innovationsprojekte, die alle prämiert und mit grossem Erfolg unternehmensweit realisiert wurden.

Er hat sich in vielen Projektteams engagiert. Durch sein qualitätsbewusstes und systematisches Vorgehen sowie durch sein kooperatives und teamorientiertes Verhalten hat er immer wesentlich dazu beigetragen, dass die Vorhaben mit grossem Erfolg und starker Akzeptanz im Team termingerecht und organisatorisch durchdacht realisiert wurden.

Die für unser Unternehmen wichtigen Projekte und Innovationen übertrugen wir stets Frau Reichmuth, da sie eine äusserst engagierte und handlungsorientierte Mitarbeiterin ist. Sie löste die Aufgaben immer sehr selbstständig, effizient, erfolgreich und im Interesse des Unternehmens.


Handwerkliches und technisches Geschick

Er hat die ihm anvertrauten Maschinen sehr sorgfältig und fachkundig eingesetzt und Wartungsarbeiten sehr zuverlässig durchgeführt.

Herr Meier führte die handwerklichen Arbeiten stets in hoher Qualität und mit Liebe zum Detail durch, was ihm bei seinen Kunden den Ruf eines qualifizierten und sehr kompetenten Handwerkers einbrachte. Die Sicherheitsvorschriften beachtete er stets diszipliniert und äusserst gewissenhaft.

Die fundierte Ausbildung, sein überdurchschnittliches technisches Talent und seine breite praktische Erfahrung befähigten Herrn Lindemann, die technischen Geräte optimal zu nutzen und Resultate in einwandfreier Qualität zu erzielen.


Wissen und Weiterbildung

Frau Muster zeichnete sich in ihrer Fachkompetenz durch herausragende Professionalität aus. Ihre weitreichenden und fundierten Kenntnisse hielt sie durch kontinuierliche und engagierte Weiterbildung stets auf dem allerneusten Stand.

Sie gab aufgrund ihrer sehr guten und stets aktuellen Fachkenntnisse und ihrem hohen Leistungsniveau der Abteilung und dem Unternehmen wiederholt wichtige Impulse, die zu wesentlichen Effizienzsteigerungen und Optimierungen der Arbeitsabläufe führten.

Er setzte seine umfassenden und profunden Kenntnisse, die er in zahlreichen auch privat initiierten Weiterbildungsaktivitäten und im Selbststudium erworben hatte, für unser Unternehmen stets nutzbringend und erfolgswirksam ein.

Sein exzellentes Fachwissen und seine vielfältige Berufserfahrung sowie sein Abstraktionsvermögen und sein analytisches Talent befähigten ihn auch bei komplexen Fragen und in schwierigen Situationen zu selbstständigen und durchdachten Entscheidungen.

 


 

Die Textbausteine stammen aus dem Werk
Arbeitshandbuch für die Zeugniserstellung

Dieses wird von allen Buchhändlern empfohlen wird und zahlreiche Textbausteine mehr und die zehnfache Menge der obigen Textbausteine enthält. Der Erfolg dieses Werkes ist auch ersichtlich aus der bereits 7. Auflage!

 

Mehr zu Arbeitszeugnissen finden Sie hier

 

Martin Tschumi
Arbeitshandbuch für die Zeugniserstellung
Erschienen im PRAXIUM-Verlag, Zürich
Umfang: 334 Seiten
Mit CD-ROM mit allen Musterzeugnissen zur Bearbeitung
7. (!) erweiterte und aktualisierte Auflage 2016
ISBN 978-39522712-0-9

 

Zuletzt angesehen