Mitarbeiterbeurteilung: Ein zentrales Führungsinstrument

HR-Bücher zu Mitarbeiterbeurteilung

Die Mitarbeiterbeurteilung hat im Human Resource Management einen hohen Stellenwert. Diesem versuchen wir bei der Selektion der Bücher zum Performance Management Mitarbeiterbeurteilung mit vielen Vorlagen und Arbeitshilfen und neuesten Trends gerecht zu werden. Wir verfolgen Fachbeiträge in Zeitschriften und Foren, halten Ausschau nach renommierten Autoren und Publikationen, ziehen die Veränderungen der Digitalisierung und anderer neuer Trends mit ein und achten immer auch auf die Aktualität.

Sie möchten ein Buch zur Mitarbeiterbeurteilung kaufen?

Dann sind Sie hier bei uns richtig, denn wir achten besonders auf praxisnahe und aktuelle Fachbücher, welche praxisrelevante Informationen enthalten, mit denen Sie für Sie wichtige Massnahmen schnell umsetzen können. Besonders empfehlen können wir Ihnen den Titel Systematische Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen aus diesen Gründen:

  • es enthält sehr viele Befragungsbögen, Arbeitshilfen und Formulare
  • es hilft sehr konkret, Leistungskriterien und -kataloge zu erstellen
  • diese sind alle auch online und auf CD-ROM verfügbar
  • Textbausteine zu Leistungsformulierungen und Zielvereinbarungen
  • es behandelt auch neue Trends und Erkenntnisse des modernen Performance-Managements

 


 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Zielvereinbarung
Mit wirksamen Zielvereinbarungen zu nachhaltigen Erfolgen
Zielvereinbarungsbeispiele und Erfolgsfaktoren mit Musterformulierungen, Praxisbeispielen und Checklisten für einen erfolgreichen Zielvereinbarungsprozess.

Lieferzeit sofort

59,00 CHF
Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit
Checklisten für die erfolgreiche Personalarbeit
Kompakt das Wichtigste auf einen Blick für die HR-Praxis vom Recruiting über die Personaladministration und Personalbewertung bis zu neuen HR-Trends, alle Checklisten auch auf CD-ROM

Lieferzeit sofort

49,00 CHF 69,00 CHF
Systematische Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen
Systematische Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen
Praxis-Know-How zur Mitarbeiterbeurteilung mit vielen Vorlagen wie Befragungsbögen, Beurteilungsraster, Beurteilungsgespräche und Arbeitshilfen - auch auf CD.

Lieferzeit sofort

59,00 CHF 89,00 CHF
Mitarbeiterbeurteilungs-Bundle zum Spezialpreis
Mitarbeiterbeurteilungs-Bundle zum Spezialpreis
Zwei sich ideal ergänzende Bücher zum Bundle-Top-Preis mit Fr. 20.00 Ersparnis zu bestens kombinierbaren Führungsinstrumenten Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung inklusive zwei CD-ROM's.

Lieferzeit sofort

98,00 CHF 128,00 CHF
Mustergespräche für Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen
Mustergespräche für Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen
Von A-Z ausformulierte Mustergespräche für Mitarbeiterbeurteilungen von Leistungsproblemen über Zielvereinbarungen bis zu Qualifikationen mit verschiedenen Situationen aus der Führungspraxis.

Lieferzeit sofort

59,00 CHF
PowerPoint Mustervorlage zu Zielvereinbarungen
PowerPoint Mustervorlage zu Zielvereinbarungen
Die vorliegende 20 Folien umfassende PowerPoint Mustervorlage zu Zielvereinbarungen ist sowohl textlich wie auch in der Struktur und Gestaltung bis ins Detail ausgearbeitet.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

18,00 CHF
Mach was Du kannst
Mach was Du kannst
Warum Mitarbeiter ihren Begabungen folgen sollten - und nicht nur ihren Interessen. Mit Selbsttests und auch für das HR interessanten wissenschaftlichen Erkenntnissen für die Karriereplanung und Mitarbeiterförderung.

Lieferzeit ca. 5 Tage

32,00 CHF
E-Toolbox für ein modernes Performance Management
E-Toolbox für ein modernes Performance Management
E-Toolbox mit Fachartikeln, Mustergesprächen, Arbeitshilfen, Websites und Powerpoint-Präsentationen für ein modernes Performance Management.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

37,00 CHF
Musterkonzept für ein Gehaltsmanagement
Musterkonzept für ein Gehaltsmanagement
Dieses Musterkonzept zum Compensation Management zeigt mit klaren Aussagen, Strukturen, Prinzipien, Commitments und Zielen die Eckpunkte eines Gehaltsmanagements auf

Lieferzeit sofort

18,00 CHF
Musterkonzept zum Performance Management
Musterkonzept zum Performance Management
Das vorliegende von A-Z ausformulierte und strukturierte Musterkonzept zum Performance Management enthält sowohl neue wie auch traditionelle Instrumente und Methoden mit vielen praxisgerechten Anregungen.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit sofort

28,00 CHF
Das gelungene Ich: Die vier Säulen der Hirnforschung
Das gelungene Ich: Die vier Säulen der Hirnforschung
Das Buch bricht neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung interessant und verständlich auf die praktische Anwendbarkeit in der Lebens- und Berufspraxis und die Mitarbeiterführung und das Personalmanagement hinunter.

Lieferzeit 5 Tage

32,00 CHF

Wichtige Regeln und Trends zur Mitarbeiterbeurteilung

Diese Regeln und Empfehlungen sind je nach unternehmensspezifischen Konzepten und vorhandenen Performance Management Systemen und Gegebenheiten nicht in jedem Punkt zutreffend oder die einzig richtige Lösung oder können auch davon abweichen. Es sind jedoch Regeln und Guidelines, die sich in der Beurteilungspraxis mehrheitlich bewährt haben und zum Erfolg von Mitarbeiterbeurteilungen und Jahresgesprächen beitragen. Zu bedenken ist immer auch, dass Mitarbeiterbeurteilungen stets in eine Führungs- und Unternehmenskultur eingebettet sind und immer nur so wirksam und erfolgreich sein können, wie diese es sind. Wenn beispielsweise wichtige Werte wie Vertrauen, Respekt und Wertschätzung fehlen, schmälert dies immer auch die Erfolgsaussichten von Mitarbeiterbeurteilungen oder macht sie im negativen Extremfall sogar obsolet. Die folgenden Empfehlungen sind übrigens ein Extrakt aus dem Buch "Systematische Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen" aus dem PRAXIUM Verlag.

  • Der Fokus sollte stets auf Zukunfts- und nicht auf Vergangenheitsbetrachtungen liegen
  • Es ist heikel, Mitarbeiterbeurteilungen mit Lohnentscheiden und -fragen zu verknüpfen
  • Besonders wichtig sind anschliessende Personalentwicklungs-Massnahmen und Hilfestellungen
  • Stellenbeschreibungen tragen zur Sachlichkeit und Ganzheitlichkeit von Beurteilungen bei
  • Freie Gespräche sind im Interesse der Individualität und Dialogstärkung vorzuziehen
  • Leistungskataloge hingegen sollten im Interesse der Vergleichbarkeit standardisiert sein
  • Empfehlenswert sind Vorgesetzten-Beurteilungen, da sie zur Glaubwürdigkeit beitragen
  • Standortbestimmungen, Feedback-Gespräche und 360 Grad-Beurteilungen sind gute Ergänzungen
  • Besonders wichtig: Ein Merkmalskatalog muss für Mitarbeiter völlig transparent und nachvollziehbar sein
  • Er sollte nicht mehr als 15-20 Beurteilungspunkte in Leistung und Verhalten aufweisen
  • Benotungssysteme motivieren tendenziell nur die Best-Performer und demotivierend hingegen andere
  • Hilfsmittel wie Protokolle, Stellenbeschreibungen und Arbeitsproben objektivieren Beurteilungen
  • Ziele und Leistungserwartungen sollten von Unternehmens- und Abteilungszielen abgeleitet werden
  • Eigenbeurteilungen beziehen Mitarbeiter aktiver ein und stärken das Leistungsbewusstsein
  • Sie ermöglichen auch ein besseres Verständnis für Beurteilungen und eine aktivere Auseinandersetzung damit
  • Be­reiche, wo Mitarbeiter gewachsen sind, dazugelernt und sich weiterentwickelt haben, sollten fokussiert werden
  • Häufige Feedbackgespräche und Check-ins sind moderne Alternativen für das jährliche Mitarbeitergespräch
  • Coaching-Sessions, in denen Führungskräfte Mitarbeiter in Zielerreichungen beraten sind eine gute Ergänzung
  • Es besteht vielerorts ein klarer Trend, von der eher kontraproduktiven Noten- und Punktvergabe wegzukommen

 


 Dieser Beitrag zur Mitarbeiterbeurteilung informiert über sehr interessante Aspekte der Mitarbeiterbeurteilung


 

Beachten Sie bitte, dass das Buch neu keine CD-ROM mehr enthält, sondern auf dem Innendeckel des Hinterteils die Webadresse zum Downloaden aller CD-Inhalte.

Zuletzt angesehen