Mach was Du kannst

Mach was Du kannst
32,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Dieses Produkt könnte auch Ihr(e) Arbeitskolleg(e)in interessieren

Email Icon Facebook Icon Google Icon LinkedIn Icon Twitter Icon Xing Icon
  • SW10020
  • Bei uns kaufen Sie risikols ein. Wir bieten Ihnen ein Rückgaberecht, bzw.10tägiges Ansichtsrecht an, das Ihnen per E-Mail bestätigt wird.
Psychologie, Lehrkräfte, Ausbildner und andere Fachleute sind sich leider einig darin, dass... mehr

Psychologie, Lehrkräfte, Ausbildner und andere Fachleute sind sich leider einig darin, dass viele Menschen grosse Mühe bekunden, deren Begabungen und Talente zu erkennen und deren Nutzen für die Berufspraxis gewinnbringend umzusetzen. Viele Menschen interessieren sich daher zu schnell und oft unüberlegt für Tätigkeiten und Berufe, für die sie nicht begabt sind. Zu viele gerade junge Menschen oder solche zu Beginn ihrer Karriere oder Berufswahl verfügen über wertvolle Potenziale und Talente, von denen sie aber nichts oder nur wenig wissen und die sie daher nicht ausschöpfen und im Beruf erfolgreich einsetzen und anwenden können. Dies ist besonders schade, da es gerade die Talente sind, die Spitzenleistungen ermöglichen und diese wiederum im höchsten Grade motivierend sind.

Zusammenhang zwischen Eignung und Neigung

Der Autor und renommierte Psychologe Aljoscha Neubauer geht in seinem Buch auf den Zusammenhang zwischen Eignung und Neigung ein und erklärt Begabungen und Talente und inwiefern die Persönlichkeit eines Menschen mit Tätigkeiten und Aufgaben von Mitarbeitern und Berufsleuten übereinstimmen sollten. Viele Menschen tun sich schwer damit, die eigenen Fähigkeiten, Talente und Begabungen zu erkennen, was in der Wissenschaft auch als blind spot in der Selbstwahrnehmung bezeichnet wird. Vor allem aber gibt der Autor interessante und praxisnahe Tipps und Strategien, wie man selber erkennt, was man wirklich gut kann und wofür man begabt ist – und wie man damit in Beruf, Karriere, Berufswahl und Tätigkeiten sowohl beruflich wie auch privat erfolgreich und vor allem auch zufrieden ist. Der Titel des ersten Kapitels bringt es treffend auf den Punkt, worauf es ankommt und um welches Defizit es sich oft handelt: "Warum wir nicht tun, was wir am besten können".

Es entsteht so ein positiver Kreislauf, denn wofür man begabt ist, das macht man gerne, was man gerne macht, macht man auch gut und mit Engagement und dies wiederum führt zu Erfolg, Anerkennung, Motivation und Zufriedenheit. Dies lässt letztlich auch Karriereziele besser und präziser auf einem durchdachten Fundament definieren und erreichen - was sich auf das gesamte Leben positiv auswirkt und eine begrüssenswerte Eigendynamik entwickelt. Die Aussage des Autors, dass Begabung genau so wichtig, wenn nicht sogar wichtiger ist als Charakter, trifft daher wohl zu. Aljoscha Neubauer verrät dem Leser auch interessante und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse aus der Intelligenz- und Persönlichkeitsforschung, was das Buch über die Thematik hinaus interessant und facettenreich macht. In der Arbeitswelt 4.0 sind Berufsbilder, Aufgaben und Anforderungen einem rasanten Wandel unterworfen, was dem Buch zu weiterer Relevanz verhilft.

Beurteilung und Rezension von Getabstract

Die Redaktion von Getabstract meint zu diesem Buch: "Aljoscha Neubauers Buch ist kein Ratgeber à la „Tue, was dich glücklich macht“, sondern ein profundes Werk über Begabungen, verschiedene Arten von Intelligenz und Persönlichkeitsstrukturen. Der Autor bereitet den aktuellen Stand der Wissenschaft auf, beschreibt die gängigen Studien und Metastudien und stellt selbst entwickelte Bewertungsraster vor. Das alles verdichtet sich zu einer strukturierten Vorgehensweise für alle, die ihre eigene Berufsfindung vorantreiben oder die von anderen sinnvoll begleiten möchten und dabei auf solide Grundlagenarbeit setzen. getAbstract empfiehlt das Buch Schul- und Hochschulabsolventen, Menschen, die in ihrem Beruf unglücklich sind, sowie Personalverantwortlichen, Coachs, Berufsberatern und Führungskräften mit Ausbildungsauftrag".

Weshalb dieses Buch auch für das HR interessant ist

Für Personalverantwortliche ist das Buch interessant für Mitarbeiter, die vor solchen Fragen und Unsicherheiten stehen und wie Begabung, Interessen und Persönlichkeit zusammenhängen. Aber auch in der Nachwuchsförderung, in der Potenzialanalyse und in der Talenterkennung und Karriereplanung ist es von grossenm Nutzen. Auch die Erwartungen des modernen Performance Managements, Leistungsbeurteilungen konsequenter auf Stärken und Talenten basierend vorzunehmen, hilft das Buch mit zu erfüllen. Auch die zahlreichen Fragebögen und Tests, mit denen persönliche Begabungs- und Neigungsprofile erkannt werden können, machen es für das Human Resource Management und die Personalentwicklung zu einem nutzenstiftenden und interessanten Buch mit hohem Praxiswert.

 

Aljoscha Neubauer
Mach was Du kannst
Umfang: 272 Seiten
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt
ISBN: 3421047936

 

Weiterführende Links zu "Mach was Du kannst"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mach was Du kannst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen