Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe

Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe
59,00 CHF

zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 10. Oktober 2017

  • 2545
  • Ab einem Bestellwert von CHF 138.00 von Werken aus dem PRAXIUM-Verlag schenken wir Ihnen einen Gutschein im Wert von CHF 20.00.
Ob Leistungskritik, ein Kündigungsgespräch oder gar eine Verwarnung – schwierige... mehr

Ob Leistungskritik, ein Kündigungsgespräch oder gar eine Verwarnung – schwierige Mitarbeitergespräche und problematische und heikle Anlässe gibt es in der Personal- und Führungspraxis immer wieder. Und immer wieder treten auch die gleichen Unsicherheiten auf:

  • Wie verhalte ich mich souverän und selbstsicher?
  • Wie kann ich Aggressionen und Angriffe parieren?
  • Wie gelingt es mir, das Gespräch unter Kontrolle zu halten?
  • Wende ich die adäquate Gesprächstaktik an?
  • Was machen,Mitarbeiter aggressiv und ausfällig sind?
  • Wie kann ich Konflikte konstruktiv bewältigen und zur Zufriedenheit aller lösen?
  • Was entspannt und lockert Gesprsäche auf?
  • Wie schaffe ich eine positive und konstruktive Gesprächsatmosphäre?
  • Wie vertrete ich meinen Stanpunkt klar und deutlich?
  • Wie kann ich offen und direkt aber dennoch konziliant und empathisch argumentieren?
  • Wie wende ich die Regel fest in der Sache, aber fein in den Mitteln zu sein, an?
  • Wie kann ich verschiedene Mitarbeitertypen erkennen?


Diese und mehr Fragen sind es, die schwierige Mitarbeitergespräche schon im Vorfeld belastend machen. Dieses Buch soll helfen, solche und viele Fragen mehr zu beantworten. Nicht mit fragwürdigen Tricks und Manipulationstaktiken, sondern mit Verhaltens- und Kommunikationsregeln, welche sich in der Praxis bewährt haben. Schnelllesern verhelfen viele Arbeitshilfen und Checklisten auf einen Blick auf das Wesentliche beschränkt zur schnellen Informationsvermittlung.


Verhaltensweisen und Kommunikationsregeln in Mitarbeitergesprächen

Der erste Teil widmet sich Strategien, Gesprächsarten, Verhaltensweisen und Kommunikationsregeln und ist der eher theoretische Teil. Kommunikationsverhalten und Gesprächsführung, das strukturierte Mitarbeitergespräch, der Umgang mit sehr schwierigen Mitarbeitern, Folge- und Vertiefungsfragen zur Konkretisierung, konstruktive und motivierende Kommunikation, die schwierigen Phasen von Kündigungsgesprächen, das Erkennen typischer Konfliktsymptome und die Phasen eines Konfliktgesprächs sind einige Beispiele der über 50 behandelten Themen. Es sind kompakte, praxisnahe und konkrete Kommunikations- und Verhaltensweisen, die leicht umgesetzt und angewandt werden können.


Von A-Z ausformulierte und kommentierte Mustergespräche

Im zweiten Teil werden diese Informationen in von A-Z ausformulierten und kommentierten Mustergesprächen anhand häufiger Anlässe und Problem- und Konfliktsituationen angewandt und umgesetzt. Kommentare zu Äusserungen, Verhaltensweisen und Reaktionen von Mitarbeitern und Gesprächsführern werden erklärt, das dahintersteckende Ziel, die Art der Formulierung und der Nutzen einer bestimmten Gesprächstechnik, aber auch Fehlverhalten und Methoden, wie schwierige Gespräche unter Kontrolle gehalten werden können. Das Ziel ist stets dasselbe: Praxisnahe, wirksame und einfach und schnell umsetzbare Empfehlungen zur erfolgreichen Bewältigung von schwierigen Mitarbeitergesprächen und schwierigen Anlässen und Gesprächsgründen. Naturgemäss sind es keine "Schönwetter-Gespräche", sondern Beispiele, bei denen viele Klippen, Fallstricke, Probleme, Aggressionen und Frustrationen typische Problemsituationen aus der Praxis aufzeigen. Auch heisse Eisen wie Alkoholismus, private Probleme und sexuelle Belästigung werden angepackt und nicht gemieden.


Themen und Anlässe der Mitarbeitergespräche

Einige der im Buch behandelten Themen und Anlässe sind die folgenden:

  • Qualifikation mit Schwerpunkt Mitarbeiterkritik
  • Gespräch mit Uneinigkeit in der Zielerreichbarkeit
  • Ablehnung eines Beförderungantrages
  • Sexuelle Belästigung einer Mitarbeiterin
  • Verwarnungsgespräch/Abmahnung
  • Fehlverhalten gegenüber Kunden
  • Gespräch wegen Alkoholproblemen
  • Gespräch mit notorischem und extremem Miesmacher
  • Kündigungsandrohung wegen destruktiven Verhaltens
  • Arbeitsklima und Soziales
  • Zu aufreizendes Verhalten einer Mitarbeiterin
  • Akzeptanzprobleme im Team
  • Intrigen einer Mitarbeiterin
  • Verwarnung wegen Mobbings
  • Probleme mit ausländischen Arbeitskolleginnen
  • Burnout und Sinnkrise


Der Stil und die Form richten sich nach den Gepflogenheiten einer modernen Unternehmenskultur mit partnerschaftlichen Führungsprinzipien, die Respekt und Achtung vor Mitarbeitenden als entscheidende Grundlage betrachtet. Dies ist auch bei schwierigen Mitarbeitergesprächen, oft, von Extremfällen abgesehen, anzustreben. Wir wünschen Ihnen mit diesem Buch erfolgreiche, problemlösungsorientierte und konstruktive Mitarbeitergespräche. Wir möchten Sie ganz besonders auch auf den Gastbeitrag "Gespräch mit dem Mitarbeiter, statt Mitarbeitergespräch" von Dr. Hans Eicher hinweisen, der auf seinem sehr lesenswerten Buch "Die verblüffende Macht der Sprache" beruht.


Beachten Sie, dass dieses Buch anangs Oktober 2017 erscheint.
Sie können es aber dennoch schon jetzt vorbestellen und erhalten einen Vorbesteller-Rabatt von 20%

 

Marco De Micheli
Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe
Erschienen im PRAXIUM-Verlag, Zürich
1. Auflage 2017
Erscheint September 2017
Umfang: 309 Seiten
ISBN 978-3-906092-39-3

 

Weiterführende Links zu "Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schwierige Mitarbeitergespräche und heikle Gesprächsanlässe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen